„Love Island“: / Heiße Küsse und Jessica lüftet vor Adriano ihr Geheimnis

München (ots) –

– Welche „Geschäumnisse“ kommen bei der Challenge ans Licht?
– Beim ersten Date! Innige Küsse zwischen Vanuschka und Bucci!
– Jessica sagt Adriano die Wahrheit
– Zwei neue Islanderinnen fürs Brotel
– „Der Morgen danach“ – Der erste Podcast 2022 ist da!
– „Love Island“ heute, 22. März 2022, 22:15 Uhr bei RTLZWEI

Tag zwei bei „Love Island“ und die Islander gehen in die Vollen: Bei der Challenge „Geschäumnisse lüften“ werden Küsse verteilt und pikante Geheimnisse offengelegt. Für Jessica wird es immer schwieriger: Adriano versucht sie zu küssen, doch sie kann nicht, ohne dass er von ihrer Vergangenheit weiß. Wie reagiert er auf ihr ganz persönliches Geheimnis? Außerdem: Es knistert gewaltig zwischen Bucci und Vanuschka und sie küssen sich leidenschaftlich. Doch die Konkurrenz schläft nicht: zwei neue sexy Islanderinnen sind im Anmarsch. Sandrine und Jennifer nehmen Kurs auf das Brotel…

Vier Dosen Thunfisch und Gondelsex

Die erste Challenge für alle Islander steht an: „Geschäumnisse lüften“. Mit einem Kuss wählen die Girls ihren Wunschspielpartner aus, mit dem im intimen kleinen Schaumbecken nach Herz-Anhängern gesucht wird. Die im Schaum gesammelten Herzen dürfen an die männlichen Islander vergeben werden – aber nur, wenn deren Geheimnis richtig erraten wird. Welcher Islander bekommt die meisten Herzen? Nacheinander werden die pikante Geheimnisse der Boys vorgelesen. „Aus welchen Zutaten besteht Adrianos Lieblingsproteinshake?“, liest Jessica vor, nachdem sie gemeinsam mit Adriano im Pool genügend Herzchen gefunden hat. Unfassbar – es sind tatsächlich vier Dosen Thunfisch, die der Italiener in seinen Shake mixt. Dieses Gourmetrezept sorgt auf jeden Fall für einige Lacher. Doch das nächste Geheimnis wartet schon: Hatte Bucci in einer Gondel in 900 Metern Höhe wohl eher Sex oder Spaghetti Bolognese?

Jessica klärt Adriano auf

Adriano spürt, dass etwas zwischen ihm und Jessica steht. Die 22-Jährige wehrt nicht nur seinen Kussversuch ab, sondern wird generell immer zurückhaltender. „Am Abend mit Jessica habe ich gemerkt, dass sie irgendwie distanzierter ist“, so Adriano traurig. Jessica wiederum hadert immer mehr mit sich. Wie soll sie sich verhalten? Sie sucht Rat bei Vanessa, Tränen fließen. „Ich merke, dass Adriano mich als Mensch mag. Darum ist meine Angst jetzt, dass es auch bei ihm am Ende heißt, du bist cool, aber mehr wird da nicht. Es ist so krass, sich immer wieder outen zu müssen, sich rechtfertigen zu müssen, für das was man ist! Aber ich habe jetzt das Bedürfnis es ihm zu sagen!“ Und so fasst sich die 23-Jährige ein Herz und bittet Adriano zum Gespräch unter vier Augen. Sichtlich ergriffen beginnt sie zu erklären: „Du hast doch bestimmt bemerkt, ich bin zurückhaltend. Das hat nichts mit dir zu tun, aber es belastet mich etwas mega…“ Und dann erklärt sie ihm ihre Geschichte. „Ich bin schon überrumpelt“, so Adrianos erste Reaktion. Ist das das Ende der so jungen Flirtgeschichte?

Es matcht beim Küssen

Ganz anders sieht es da zwischen Bucci und Vanuschka aus. Beim ersten Date der Staffel kommen sich die beiden näher und zwar so richtig. Im Whirlpool geht der 31-Jährige aufs Ganze. „Du hast da was im Auge! Ah, ne das ist ein Funkeln“, so Bucci, der Vanuschka an sich heran zieht und leidenschaftlich küsst. Nicht weniger intensiv erwidert die Österreicherin den innigen und langen Kuss. Und wie war’s? „Du kannst sehr gut küssen“, lobt der Münchner die Blondine und die strahlt zurück: „Du kannst auch sehr gut küssen!“

„Der Morgen danach“ Der erste „Love Island“-Podcast 2022 mit Simon und Tim ist da!

Unter dem Titel „Das gab`s noch nie!“ nehmen Simon Beeck und Tim Kühnel die neuen Regeln und die neuen Islander ganz genau unter die Lupe. Wer ist ihr persönlicher Crush des Tages? Warum hat Buccis Anmachspruch Fame-Potential? Und welche Couples glauben Simon und Tim finden sich bei der ersten Paarungszeremonie? „Der Morgen danach“ zu hören in der „Love Island“-App, bei AUDIO NOW und überall, wo es Podcasts gibt…

„Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+.

„Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

Über „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“

RTLZWEI läutet mit „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ den Frühling ein. Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa einen legendären Frühling voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love-Island-App maßgeblich beeinflussen. Moderatorin Sylvie Meis führt durch die Dating-Show. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share