„maischberger“ / am Mittwoch, 1. Juni 2022, um 22:50 Uhr

München (ots) –

Die Ampel hat gemeinsam mit den Unionsparteien den Weg für das Bundeswehr-Sondervermögen frei gemacht – sehr zum Unmut der Linken, die das 100-Milliarden Euro-Paket im Bundestag ablehnen will. Machen wir die Welt durch Aufrüstung sicherer? Darüber diskutieren die Linken-Parteivorsitzende Janine Wissler und der grüne Außenpolitiker Anton Hofreiter.

David Garrett ist einer der bekanntesten Violinisten der Gegenwart. Im Interview spricht er über Leistungsdruck im Kindesalter, Auftritte vor US-Präsident Barack Obama und Queen Elisabeth II. sowie über die Verantwortung von Künstlern in Kriegszeiten.

Es erklären, kommentieren und diskutieren die Journalistin und Moderatorin Sonia Mikich, der „Spiegel“-Journalist Markus Feldenkirchen und der Kolumnist der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ Rainer Hank.

Die Gäste:

Janine Wissler, Die Linke(Parteivorsitzende)

Anton Hofreiter, B’90/Die Grünen(Bundestagsabgeordneter)

David Garrett (Stargeiger)

Sonia Mikich (Journalistin)

Markus Feldenkirchen („Spiegel“-Autor)

Rainer Hank („FAS“-Wirtschaftsjournalist)

„maischberger“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.

Redaktion: Elke Maar (WDR)

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/558944 876, E-Mail: [email protected]
Anabel Bermejo, better nau GmbH, Kommunikationsagentur
Tel.: 0172 587 0087, E-Mail: [email protected]
Fotos unter: www. ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share