„maybrit illner“ im ZDF mit Bundespräsident a.D. Joachim Gauck

Mainz (ots) –

„Ein Jahr der Krisen – Angst vor der Zeitenwende?“ – darüber diskutiert Maybrit Illner mit ihren Gästen in der letzten Ausgabe des zu Ende gehenden Jahres. Am Donnerstag, 15. Dezember 2022, 22.45 Uhr, ist Bundespräsident a.D. Joachim Gauck in der Sendung.

Krieg, Klima, Energieknappheit, Rezession – viele Menschen zweifeln, ob die Politik diese Krisen in den Griff bekommt. Manche zweifeln, ob sie demokratisch zu lösen sind. Bedroht wird die Demokratie auch von außen, durch autokratische Systeme, ob in Putins Russland, in China oder auch in Ungarn. Wie umgehen mit dieser doppelten Gefahr, der von innen und außen? Und wie kann man die aktuellen und die kommenden Zumutungen einigermaßen gerecht verteilen?

Bei Maybrit Illner diskutieren auch die Historikerin Hedwig Richter, die Vorsitzende der Grünen-Jugend, Sarah-Lee Heinrich, sowie der ZDF-Moderator und Dokumentarfilmer Claus Kleber. Neben Bundespräsident a.D. Joachim Gauck werden auch die Historikerin Hedwig Richter, die Vorsitzende der Grünen-Jugend, Sarah-Lee Heinrich, sowie der ZDF-Moderator und Dokumentarfilmer Claus Kleber in der Runde bei Maybrit Illner diskutieren.

Die erste Ausgabe von „maybrit illner“ im neuen Jahr ist am Donnerstag, 12. Januar 2023, um 22.15 Uhr im ZDF zu sehen.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/maybritillner

„maybrit illner: Ein Jahr der Krisen – Angst vor der Zeitenwende?“ in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/a7bS/

„maybrit illner“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/politik/maybrit-illner

https://twitter.com/maybritillner/

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share