„maybrit illner“ im ZDF mit Claudia Roth und Manfred Weber

Mainz (ots) –

Die viel beschworene Einigkeit des Westens bekommt Risse. Schweden und Finnland wollen in die Nato – doch die Türkei blockiert nach wie vor und gibt den Vermittler mit Moskau. Ungarn behindert die Sanktionen, und bei den Kriegszielen droht in der EU gar eine Spaltung: Macron will Putin nicht demütigen, und Italien legt einen Friedensplan vor – Polen und Balten dagegen schicken Waffen und lehnen Kompromisse ab. Europäer oder Egoisten – wie und wie lange wird man die Ukraine unterstützen? Und wo steht Deutschland bei all dem? Über das Thema „Streit statt Stärke – doch nicht gemeinsam gegen Putin?“ diskutiert am Donnerstag, 9. Juni 2022, 22.25 Uhr, die Runde bei „maybrit illner“ im ZDF.

Bei Maybrit Illner sind unter anderen Claudia Roth und Manfred Weber zu Gast. Die Grüne-Kulturstaatsministerin und der CSU-Europapolitiker diskutieren mit dem deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel und Gwendolyn Sasse, Direktorin des Berliner Zentrums für Osteuropa- und Internationale Studien (ZOiS) sowie mit dem Leiter der ZDF-Studios in Washington Elmar Theveßen und Generalleutnant a.D. Ben Hodges, bis Ende 2017 Oberkommandierender der US-Landstreitkräfte in Europa.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/maybritillner

„maybrit illner“ in der ZDFmediathek: https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner

https://twitter.com/maybritillner/

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share