MDR trauert um Dagmar Schipanski

Leipzig (ots) –

Mit großer Betroffenheit hat der Mitteldeutsche Rundfunk die Nachricht vom Tod Dagmar Schipanskis aufgenommen. Sie hat den MDR lange Zeit als Mitglied des MDR-Verwaltungsrats engagiert begleitet, mehrmals als Verwaltungsratsvorsitzende. Schipanski war am Mittwoch, 7. September 2022, gestorben.

MDR-Intendantin Karola Wille zum Tod Dagmar Schipanskis:

„Der Tod Dagmar Schipanskis macht uns alle tief betroffen. Frau Schipanski hat über viele Jahre hinweg den Mitteldeutschen Rundfunk als Vorsitzende und Mitglied des Verwaltungsrates begleitet und mitgeprägt. Sie war eine beeindruckende Persönlichkeit, welche mit breitem Wissen, Klugheit und vielfältigen Erfahrungen die wirtschaftliche Entwicklung des MDR mitgestaltet und dessen Verankerung in der Region vorangetrieben hat. Dafür sind wir Frau Schipanski sehr dankbar. Unsere tiefe Anteilnahme und unsere Gedanken sind bei ihrer Familie.“

Pressekontakt:
MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Tel.: (0341) 3 00 64 55
E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share