Mord mit Aussicht Staffel 4 ab 9. März wöchentlich neue Folgen als Download und ab 8. April als DVD erhältlich

Köln (ots) –

Mit der vierten Staffel kommt die langersehnte Fortsetzung der ARD-Kultserie „Mord mit Aussicht“ nach siebenjähriger kreativer Pause endlich zurück. Das Dorf Hengasch bleibt das Universum der skurrilen Crimecomedy-Serie aus der Eifel, doch die Dienststelle ist neu besetzt. Bekannte Gesichter treffen auf ein Ermittler:innen-Trio, das frischen Schwung ins beschauliche Dorfleben und die örtliche Polizeidienststelle bringt. Beginnend ab dem 9. März, stehen wöchentlich neue Folgen als Download zur Verfügung. Auch auf die DVD müssen Fans der Serie nicht lange warten, sie erscheint am 8. April, wenige Tage nach Ausstrahlung der sechsten Folge im Ersten.

Marie Gabler (Katharina Wackernagel) übernimmt die kleine Wache im beschaulichen Eifeldorf Hengasch im Landkreis Liebernich, um dem unorganisierten Verbrechen zwischen Niederrhein und Schiefergebirge gehörig zu Leibe zu rücken. Sehr zum Unmut der dort ansässigen Koleg:innen Polizeiobermeister Heino Fuß (Sebastian Schwarz), Kommissaranwärterin Jennifer Dickel (Eva Bühnen) und der heimlichen Herrscherin des Örtchens Heike Schäffer (Petra Kleinert).

Produktinformation:

VÖ: 8. April 2022

Technische Details: DVD & VoD

– Genre: Krimi/Komödie
– Produktionsland: Deutschland
– Produktionsjahr: 2021
– Bildformat: 16:9
– Tonformat: DD 2.0
– Laufzeit: 6 x 50 min (1 x DVD 9 + 1 x DVD 5)
– FSK: voraussichtlich ab 12 Jahren freigegeben
– Best-Nr DVD: 9901P0010239-01
– EAN DVD: 4042999130050
– UVP: 19,99 EUR
– Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
– Bonus: Making-Of, Charakter Portraits (5 Charaktere) und Outtakes (Gesamtlänge Bonus: 10min)

Mord mit Aussicht – Staffel 4 ab 9. März wöchentlich neue Folgen zum Download und ab 8. April auf DVD erhältlich.

Die sechs neuen Folgen Mord mit Aussicht sind ab 8. März im Ersten zu sehen.

Übrigens ist Mord mit Aussicht, Staffel 1-3 auch digital erhältlich und im Streaming-Angebot auf ARD Plus.

Release Company – Label und Digitalvertrieb

Die Release Company -als hauseigenes Label der WDR mediagroup- betreibt den DVD-Blu-ray und Video-on-Demand-Vertrieb hochwertiger Inhalte des WDR, anderer ARD-Anstalten und Produzenten. Darunter sind aktuelle Neuproduktionen ebenso wie Archivschätze aus mehr als 70 Jahren. Zudem erwirbt die Release Company die Rechte an Programmen weiterer namhafter Partner und schnürt daraus attraktive Digitalpakete, die sie über alle relevanten Video-on-Demand-Anbieter plattformübergreifend vertreibt.

WDR mediagroup

Die WDR mediagroup vermarktet und verbreitet Programmangebote des Westdeutschen Rundfunks (WDR). Sie bietet Werbezeiten in den reichweitenstärksten und journalistisch hochwertigsten Radioprogrammen in NRW sowie attraktive Sponsoring-Flächen im Ersten. Gleichzeitig macht sie Inhalte und Marken aus der WDR- und ARD- Welt für jeden erlebbar – im Handel, auf Plattformen und Events sowie in digitalen Kanälen. Neben Programmlizenzierung und -vertrieb zählen noch das Merchandising, barrierefreie Mediendienste und umfangreiche IT- und Broadcast-Services zu den Leistungen der kommerziellen WDR-Tochtergesellschaft.

Pressekontakt:
das pressebüro
Sandra Thomsen und Claudia Pantke
E-Mail: [email protected] Rath
Leiterin Kommunikation
[email protected]
WDR mediagroup GmbH
Ludwigstraße 11 50667 Köln
www.wdr-mediagroup.com
Original-Content von: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share