„Musikalische Gedankenreise“: NDR Kultur Podcast „Philipps Playlist“ geht in die zweite Runde

Hamburg (ots) –

Ob zum Frühjahrsputz, für Strandspaziergänge, oder um sich in Gelassenheit zu üben: NDR Kultur Moderator Philipp Schmid hat die perfekte Musik für (fast) alle Lebenslagen parat. Auch für die 2. Staffel des NDR Kultur Podcasts „Philipps Playlist“ sucht der Host und Radiopreisträger Musikstücke aus verschiedenen Genres zu einem Thema heraus, um seine Hörerinnen und Hörer auf eine Gedankenreise zu schicken. Dabei hilft dem Vollblutmusiker unter anderem seine Erfahrung als Barpianist, die Stücke problemlos und elegant miteinander zu verbinden.

Die vielen positiven Rückmeldungen von Podcast-Hörerinnen und Hörern bestärken Philipp Schmid: „Wenn sie mir schreiben, dass ‚Philipps Playlist‘ inzwischen geliebtes Ritual, ‚musikalische Hausapotheke‘ oder ‚Wundertüte voller Gefühl‘ geworden ist, und sie sich immer auf die neue Folge freuen, wird mir ganz warm ums Herz. Schönere Komplimente gibt es ja kaum“.

Viele der bislang unerfüllte Themen-Vorschläge der Hörerinnen und Hörer von „Philipps Playlist“ erfüllt die zweite Staffel. Los geht es mit der Folge „Musik zum Sonnenaufgang“. Als Moderator der Frühsendung „Klassisch in den Tag“ auf NDR Kultur kennt Philipp Schmid sich mit der besonderen Stimmung am frühen Morgen aus: „Gut und positiv in den Tag zu kommen, ist schon die erste kleine Hürde am Morgen. Mit Musik gelingt so vieles. Sie motiviert, tröstet und gibt uns Kraft – sei es der vertraute Lieblingshit oder nie gehörte Töne.“

Wer sich eine Playlist für ganz bestimmte Situationen wünscht, kann auch weiterhin aktiv werden und Philipp Schmid direkt schreiben über [email protected]

Hinweis für die Presse: Die erste Folge der zweiten Staffel des Podcasts steht zum Vorabhören im digitalen Vorführraum des NDR unter NDR.de/presse zur Verfügung.

Podcast: ab 22. April, 8.00 Uhr, immer freitags auf NDR.de/playlist, in der ARD Audiothek und dort, wo es Podcasts gibt

Im Radio: ab 24. April, 13.30 Uhr, immer sonntags auf NDR Kultur

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Tel.: 040/4156-2300
Mail: [email protected]
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share