Nachhaltig leben: neue NDR Reihe „The Green Garage“ für die ARD Mediathek / Start: Freitag, 1.Juli

Hamburg (ots) –

Schon viele Ideen wurden in einer Garage geboren – und so heißt die neue NDR Reihe um das Top-Thema Nachhaltigkeit „The Green Garage“. Die vier Folgen à 30 Minuten starten am Freitag, 1. Juli, in der ARD Mediathek. Der Gastgeber von „The Green Garage“ ist der 30-jährige Marianus von Hörsten: In einer kleinen grünen Garage, die in einem Hinterhof mitten in Hamburg steht, entwickelt der Nachhaltigkeits-Fan viele Anregungen für eine bessere Welt und recherchiert Hintergründe. Unterstützung bekommt er dabei von vielen Expert*innen – vom „alten Hasen“ aus dem Weltklimarat bis zur jungen, veganen Influencerin auf Instagram. Mal sind sie direkt zu Besuch in der Garage, meistens aber zugeschaltet, denn „The Green Garage“ wird auch möglichst nachhaltig produziert.

„Rindfleisch – Genuss ohne Gewissensbisse?“, „Mode – killen unsere Klamotten das Klima?“, „Lebensmittelverschwendung – Tonne statt Teller?“ und „Fisch – essen trotz Überfischung?“: Das sind die Fragen, die Marianus von Hörsten sich und uns allen in den vier Folgen stellt. Die neue NDR Reihe wirft dabei einen frischen Blick auf diese Themen, präsentiert spannende Fakten und erklärt komplizierte Sachverhalte, auch in Cartoons. Nach jeder Folge haben die Zuschauerinnen und Zuschauer zudem handfeste Tipps für den eigenen „nachhaltigen“ Umgang in der Tasche.

Aufgewachsen ist Marianus von Hörsten auf einem Demeter-Hof in Niedersachsen. Er war Weltmeister der Jungköche und hat heute ein eigenes Restaurant. Geografie-Student ist er auch noch. An seinem Schreibtisch vom Sperrmüll („nicht neu gekauft ist der beste Kauf“) taucht er jeweils tief in ein Thema rund um die Nachhaltigkeit ein.

„The Green Garage“ wird später auch im NDR Fernsehen zu sehen sein.

Zu der Reihe gibt es ergänzende Infos im eigenen Netz-Auftritt unter ndr.de/GreenGarage.

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304
Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Mediathek, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share