Neue Chance für alle Allrounder: SAT.1 zeigt am Freitag das Staffelfinale und schickt „99 – Eine:r schlägt sie alle“ in die dritte Staffel

Unterföhring (ots) –

Unterföhring, 9. August 2022. Zum zweiten Mal ein Sommerhit: Schon vor der Finalfolge der zweiten Staffel schickt SAT.1 „99 – Eine:r schlägt sie alle“ in die Verlängerung. Mit Marktanteilen bis zu 10,9 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauer:innen knüpft die Gameshow im Sommer 2022 an die erfolgreiche erste Staffel an. Deshalb wird SAT.1 eine dritte Staffel von „99 – Eine:r schlägt sie alle“ produzieren.
Bevor es aber mit 100 neuen Kandidat:innen in die nächste Runde geht, wird am Freitag, 12. August, um 20:15 Uhr in SAT.1 ein:e Sieger:in ermittelt. Wer ist das größte Allround-Talent und erhält die Siegprämie in Höhe von 99.000 Euro?

Weitere Informationen zum Staffelfinale unter www.sat1.de/tv/99
Alle Infos zur Bewerbung für Staffel 3 unter
https://www.sat1.de/bewerben/99-eine-r-schlaegt-sie-alle-jetzt-bewerben

„99 – Eine:r schlägt sie alle!“ – Finale von Staffel 2 am 12. August, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Hashtag zur Show: #99Einerschlägtsiealle

Basis: Marktstandard TV
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Seven.One Entertainment Group | Business Intelligence / Erstellt: 08.08.2022 (endgültig gewichtet)

Pressekontakt:

Author

Share