Neue Erkenntnisse im Fall Maddie: SAT.1 arbeitet an der Dokumentation „SAT.1 investigativ: Neue Spuren im Fall Maddie. Ist der Deutsche Christian B. der Täter?“

Unterföhring (ots) –

Neue Erkenntnisse im Fall Madeleine McCann: Für die Dokumentation „SAT.1 investigativ: Neue Spuren im Fall Maddie. Ist der Deutsche Christian B. der Täter?“ hat ein Reporter:innen-Team um die deutsche Investigativ-Journalistin Jutta Rabe („Die Estonia: Tragödie eines Schiffsuntergangs“) viele neue Hinweise und Indizien zusammengetragen, die den Verdacht gegen den mutmaßlichen Täter Christian B. erhärten. Das Reporter:innen-Team kann unter anderem erstmals mit Indizien belegen, dass sich Christian B. kurz vor dem Verschwinden von Madeleine McCann in der Nähe der Ferienanlage aufgehalten hat, aus der das damals dreijährige Mädchen vor 15 Jahren entführt wurde. Diese und weitere Recherche-Ergebnisse hat das Reporter:innen-Team schon der Staatsanwaltschaft Braunschweig zur Verfügung gestellt.

SAT.1 zeigt die Dokumentation „SAT.1 investigativ“ zeitnah in der Prime Time, sobald ein letzter Recherchestrang im Umfeld des mutmaßlichen Täters Christian B. abgeschlossen ist.

SAT.1-Chefredakteurin Juliane Eßling: „Die traurige Geschichte von Madeleine McCann ist eine Geschichte, die viele deutsche Facetten hat. Der Fall wird vor dem Landgericht Braunschweig verhandelt, da der Deutsche Christian B. der Hauptverdächtige ist. In seinem Umfeld gibt es viele deutsche Frauen und Männer, die einzelne Details um das Verbrechen beschreiben können. Für unsere Dokumentation ‚SAT.1 investigativ‘ hat Journalistin Jutta Rabe in den vergangenen Monaten schockierendes Material in Deutschland, Portugal und England recherchiert, das Christian B. schwer belastet.“

Pressekontakt:
Barbara Stefaner
Communications & PR
News, Sports, Factual & Fiction
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1128
email: [email protected]
www.presse.sat1.dePhoto Production & Editing
Clarissa Schreiner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191
email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share