Nicole Scherzinger als Hauptact bei der Bondi Beach Party im Rahmen des Sydney WorldPride

München (ots) –

Im nächsten Jahr erwartet Reisende ein ganz besonders Event in Australiens bekanntester Metropole: Vom 17. Februar bis zum 05. März 2023 findet zum ersten Mal in einer Stadt der südlichen Hemisphäre das Festival WorldPride statt. Der internationale Popstar Nicole Scherzinger wurde nun als Hauptact der mit Spannung erwarteten Bondi Beach Party bestätigt, die am Samstag, den 4. März 2023, von Optus veranstaltet wird.

Die Sängerin, die mit Songs wie „Don’t Cha“ und „Buttons“ internationale Erfolge feierte und als Moderatorin von „Australia’s Got Talent“ eine steile TV-Karriere hingelegt hat, wird an Australiens berühmtestem Strand von den führenden australischen DJs dameeeela, Jarred Baker, Jacqui Cunningham, DJ Charlie Villas und dem seit 20 Jahren im Geschäft befindlichen DJ Dan Murphy begleitet.

„Ich freue mich sehr, Nicole Scherzinger zu ihrem einzigen Auftritt bei der Sydney WorldPride in Sydney begrüßen zu dürfen. Die Auftritte von Nicole Scherzinger sind immer elektrisierend, und sie wird die Stimmung auf der aufregenden Bondi Beach Party mit Sicherheit weiter anheizen. Die Bondi Beach Party wird ein einzigartiges australisches Erlebnis sein, und ich freue mich besonders, dass die Sydney WorldPride ein rein australisches DJ-Line-up präsentieren wird, um den Sound der hiesigen Clubszene mit der Welt zu teilen“, so Kate Wickett, Chief Executive von Sydney WorldPride.

Der Tourismusminister von New South Wales, Ben Franklin, sagte, das Programm des Sydney WorldPride werde die Hafenstadt wie nie zuvor zum Leben erwecken. „Die Spannung und Vorfreude auf den Sydney WorldPride steigt weiter, und die Weltklasse-Performerin Nicole Scherzinger wird die Bondi Beach Party mit Sicherheit zum Kochen bringen“, sagte Franklin. „Besuchende aus ganz NSW, Australien und der Welt werden von der Schönheit unserer Stadt, unseren Stränden und der Gastfreundschaft und den Erlebnissen, die wir zu bieten haben, begeistert sein.“

Am Tag nach der Bondi Beach Party und somit am letzten Tag des Sydney World Pride Festivals, wird der Pride March ein historischer Moment sein, bei dem bis zu 50.000 Menschen an einem Marsch über die ikonische Sydney Harbour Bridge teilnehmen werden. Der Pride March ist kostenlos, die Tickets werden verlost. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, kann sich über die Sydney WorldPride-Website registrieren. Die Verlosung läuft bis Sonntag, den 8. Januar 2023, und jede Person kann sich für maximal vier Tickets bewerben. Die Auslosung findet am Montag, den 9. Januar 2023 statt, und die erfolgreichen Bewerber*innen werden kurz darauf per E-Mail benachrichtigt.

Tickets für die Bondi Beach Party sind unter folgendem Link erhältlich: Bondi Beach Party – Sydney WorldPride 2023 (https://sydneyworldpride.com/events/bondi-beach-party/)

Das vollständige Festivalprogramm mit über 300 Veranstaltungen in den Bereichen WorldPride Offical, WorldPride Arts, WorldPride Sports und Pride Amplified steht hier zur Verfügung: Festival Guide – Sydney WorldPride 2023 (https://sydneyworldpride.com/festival-guide/)

Über Sydney WorldPride:

WorldPride ist eine von InterPride organisierte globale Veranstaltung, die alle zwei bis drei Jahre an eine andere Stadt vergeben wird. Verschiedene Städte bewerben sich, wie bei den Olympischen Spielen, für die Ausrichtung der Veranstaltung und bieten ein umfassendes Kunst-, Kultur-, und Festivalprogramm an, welche die weltweite LGBTQIA+ Community ansprechen soll. Zum ersten Mal fand WorldPride im Juli 2000 in Rom statt, gefolgt von Jerusalem (2006), London (2012), Toronto (2014), Madrid (2017), New York (2019) und Kopenhagen und Malmö (2021). Seit der ersten Austragung im Jahr 2000 hat sich der WorldPride zur weltweit größten LGBTQIA+ Veranstaltung entwickelt.

Sydney wird die erste Stadt der südlichen Hemisphäre sein, die den WorldPride im Jahr 2023 ausrichtet. Vom 17. Februar bis zum 5. März 2023 bietet Sydney WorldPride ein spannendes Programm mit mehr als 300 Veranstaltungen, welche die LGBTQIA+ Community feiern. Auch Australiens berühmtestes Pride-Festival – Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras – wird in den Sydney WorldPride integriert. Zudem fällt Sydney WorldPride mit dem 50. Jahrestag der allerersten australischen Gay Pride Week und dem 5. Jahrestag der Gleichberechtigung der Ehe in Australien zusammen.

Destination NSW ist ein wichtiger Partner der Sydney WorldPride, welche in Zusammenarbeit das Werbeprogramm für die Veranstaltung sowohl im Inland als auch international bereitstellen.

Pressekontakt:
Finn Partners Deutschland
+49 89 894085 15
[email protected]
Original-Content von: Sydney WorldPride, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share