Olena Selenska im BRIGITTE LIVE-Interview auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt / Hamburg (ots) –

Olena Selenska, die First Lady der Ukraine, war gestern Abend zu Gast bei der Gesprächsreihe BRIGITTE LIVE auf der Frankfurter Buchmesse. Die Ehefrau von Wolodymyr Selenskyi erschien persönlich zum Interview mit BRIGITTE-Chefredakteurin Brigitte Huber und Meike Dinklage, Leiterin des Ressorts Zeitgeschehen, und sprach vor Publikum unter anderem über das von ihr geförderte und initiierte Handbuch zum Thema ‚Barrierefreiheit‘, über Frauensolidarität und wie der Krieg in ihrem Heimatland ihr persönliches Leben und das ihrer Familie verändert hat.

Unter www.brigitte.de/live besteht ab dem 24. Oktober die Möglichkeit, das Gespräch noch einmal in voller Länge anzusehen.

Druckfähiges Bildmaterial für die Berichterstattung über die Veranstaltung finden Sie hier (https://wetransfer.com/downloads/29476969a347e6a9ec9110dcef7069cf20221022172729/11488e84d3e7d7e451898a6dbb4d700b20221022172743/80d51c).

Pressekontakt:
Maike Pelikan
Stellv. Leiterin Markenkommunikation
RTL Deutschland
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 21 57
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Gruner+Jahr, BRIGITTE, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share