„Ostfriesensühne“: ZDF zeigt Samstagskrimi mit Julia Jentsch

Mainz (ots) –

Dieser Fall ist der bisher persönlichste für Kommissarin Ann Kathrin Klaasen (Julia Jentsch). Führt ein Zufall sie nach 15 Jahren endlich zum Mörder ihres Vaters? „Ostfriesensühne“, der sechste Film der Ostfriesland-Samstagskrimireihe, läuft am Samstag, 2. April 2022, 20.15 Uhr, im ZDF und ist bereits ab 26. März 2022, ab 10.00 Uhr, für ein Jahr in der ZDFmediathek abrufbar. Sebastian Ko inszenierte das Drehbuch von Florian Schumacher nach einem Roman von Klaus-Peter Wolf.

Seit 15 Jahren lässt der unaufgeklärte Mord an ihrem Vater (Ernst Stötzner) Kriminalkommissarin Ann Kathrin Klaasen keine Ruhe. Besorgt drängt ihr Kollege Frank Weller (Christian Erdmann) sie, zum Arzt zu gehen. In der Praxis erlebt sie eine faustdicke Überraschung: Im Wartezimmer erblickt sie im Portemonnaie einer alten Dame ein Foto ihres Vaters, zusammen mit einer vollkommen unbekannten Frau. Doch Gertrud Klocke (Angelika Thomas) beteuert, dass es sich bei dem Mann auf dem Foto um den Verlobten ihrer verstorbenen Tochter handelt. Ann Kathrin kann die Begegnung nicht vergessen. Sie besucht die alte Dame in der Seniorenresidenz – und findet sie leblos in einem Strandkorb.

In weiteren Rollen spielen Barnaby Metschurat, Kai Maertens, Stefan Kurt, Michael A. Grimm, Anne-Marie Waldeck, Katinka Auberger, Swetlana Schönfeld, Karolina Lodyga, Stephan Bissmeier, Tatja Seibt, Alexis Salsali, Andreas Euler, Marie Schöneburg und andere.

Ansprechpartnerin: Susanne Priebe, Telefon: 040 – 66985180,
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/ostfrieslandkrimis

Der Film „Ostfriesensühne“ steht für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Verfügung.

„Ostfrieslandkrimis“ in der ZDFmediathek: https://.zdf.de/serien/ostfrieslandkrimis

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share