Platz 1 der SWR Bestenliste: „Wer hat Bambi getötet?“

Baden-Baden (ots) –

Roman von Monika Fagerholm / zehn neue Leseempfehlungen für den Dezember auf SWR.de/bestenliste

Der Roman „Wer hat Bambi getötet?“ von Monika Fagerholm steht im Dezember 2022 auf Platz 1 der SWR Bestenliste. Im Buch der finnlandschwedischen Autorin geht es um eine Massenvergewaltigung einer jungen Frau durch eine Clique heranwachsender Männer in einem Nobelvorort von Helsinki und die bewusste Vertuschung der Tat durch die höhere Gesellschaft. Fagerholm erzählt die Geschichten hinter der Tat und ihren Einfluss auf die Biografien der Beteiligten. Dabei gibt sie hintergründige Einblicke in eine perfide Welt voller Macht und Skrupellosigkeit.

Platz 2: „Radio Nacht“; Platz 3: „Das andere Mädchen“ und „Schauergeschichten“

Die SWR Bestenliste empfiehlt seit mehr als 40 Jahren jeden Monat zehn lesenswerte Bücher. Nicht die Verkaufszahlen bestimmen dabei die Reihenfolge, sondern eine unabhängige Jury aus 30 namhaften Literaturkritiker:innen. Diese wählen jeweils vier Neuerscheinungen aus, denen sie möglichst viele Leser:innen wünschen. Platz 2 der SWR Bestenliste Dezember belegt der Roman „Radio Nacht“ von Juri Andruchowytsch. Platz 3 teilen sich die Werke „Das andere Mädchen“ von Annie Erneaux und „Schauergeschichten“ von Péter Nádas, das im Vormonat Platz 1 belegt hat.

SWR Bestenliste in SWR2 und im Web

Im Radio diskutieren einmal im Monat Jurymitglieder über ausgewählte Bücher der neuen Bestenliste. Nächster Sendetermin: 4. Dezember 2022, in SWR2, 17:05 Uhr. „SWR Bestenliste – der Literaturtalk“ gibt es zum Nachhören auch in der kostenlosen SWR2 App. Weitere Informationen und die vollständige Liste der zehn besten Bücher: www.SWR.de/bestenliste

Leseempfehlung:

Monika Fagerholm: „Wer hat Bambi getötet?“, Residenz Verlag, 256 Seiten

Vollständige Bestenliste zum Download: www.SWR.de/bestenliste

Weitere Literatursendungen im SWR: www.SWR.de/literatur

Die SWR2 App für Android und iOS: www.SWR2.de/app

SWR vernetzt Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:

Author

Share