Podcast für die Wirtschaft? Mittelstand setzt auf moderne Kommunikation

München (ots) –

10 Millionen Deutsche hören aktiv Podcasts, etwas 4 Millionen sogar täglich eine Sendung. Podcasts sind beliebterdenn je. Nicht nur zur Unterhaltung und Weiterbildung auch die Wirtschaft hat die Vorteile dieser (Kunden)-Ansprache bereits für sich entdeckt.

Ein Medium, das seine Anfänge bereits 2004 fand, wird zunehmend beliebter. Auch unsere ehemalige Kanzlerin Angela Merkel hat ihn genutzt – den Podcast. So gibt es auf den unzähligen Plattformen wie iTunes, Spotify, Amazon Music, Audible und vielen Weiteren bereits hunderte Genres. Von Nachrichten über Bildung, von Krimi bis Vegan. Auch die Wirtschaft hat das zielgruppendefinierte „Hörspiel“ bereits für sich entdeckt. So erscheint der „Podcast Mittelstand“ immer wieder in den TOP10 der iTunes-Wirtschaftscharts. Hier geht es um Interviews von und für Unternehmerinnen und Unternehmer. Podcast Betreiber Kajetan Brandstätter aus München hat dafür bereits mehrere Studios in Deutschland angemietet. So können die Interview-Gäste wählen, ob sie die Sendung in München, Berlin, Mainz oder Hamburg aufnehmen möchten. Für das Mainzer Studio hat Brandstätter den Radiomoderator Volker Pietzsch sowie den Podcaster und Unternehmer Stefan Bronder engagiert. Das neue Gesicht im Podcast Mittelstand ist Jan Kunath (www.jankunath.com). Durch sonnenklar.TV wurde er bekannt und zählt heute zu den gefragtesten Moderatoren im Bereich Wirtschaft, Politik und Unterhaltungsshows. Für Podcastbetreiber Brandstätter moderiert er in Hamburg, Berlin und München.

Zu Gast im Podcast Mittelstand waren schon zahlreiche, namhafte Unternehmen und Personen wie Microsoft, Merkur-Privatbank, Axel Kahn, Pfarrer Schießler, Geschäftsführer Dr. Geppert der DEHOGA Bayern, Jens Bernitzky Direktor Hotel Victory – Therme Erding, Fa. Docubyte, Green Aktiv GmbH, Thomas Schiffelmann von Handicap International und viele mehr.

Gleichzeitig bieten unterschiedliche Themen viel Abwechslung: In einem spannenden Interview mit dem Podcast Mittelstand geht Christian Pape, der CEO der Pape Consulting Group AG, auf die grundlegenden Fehler bei der Personalsuche ein. Durch den Fachkräftemangel gepaart mit dem demografischen Wandel ist es für Unternehmen immer schwerer, an qualifiziertes Personal zu kommen. Die „Kunst“ eines erfolgreichen Personalberaters ist es nicht, potenzielle Mitarbeiter zu finden, sondern die potenziellen Mitarbeiter von dem Mehrwert des Arbeitswechsels zu überzeugen. www.pape.de

Auch der Bayerische Realschullehrerverband (brlv) begleitet mit dem Podcast Mittelstand seine aktuelle Kampagne für das Lehramtsstudium und die Schulart Realschule unter dem Slogan „Life is REAL. Du mittendrin. #Realschule!“. Im Zentrum steht dabei die Realschule als attraktiver, sinnstiftender und sicherer Arbeitsplatz für angehende Lehrkräfte und moderne, an den Bedürfnissen der Wirtschaft ausgerichtete Bildungsinstitution für unsere Fachkräfte der Zukunft! www.brlv.de

Die Südbayerischen Wohn- und Werkstätten gGmbH berichtet im Podcast Mittelstand über ihre Konfektionierungstätigkeiten wie: Verpacken, Kuvertieren von Mailings, Sortieren, Verschweißen, Etikettieren und bieten Unternehmen so nicht nur die Möglichkeit einen gesamtgesellschaftlichen Beitrag zu leisten, sondern auch die die Kosten für Ihren Auftrag auch auf die Ausgleichabgabe anrechnen lassen. www.sww-muenchen.de

„Wir wollen mit dem Podcast Mittelstand Unternehmerinnen und Unternehmern eine Plattform des Kennenlernens bieten.“ – so Podcast Betreiber Brandstätter.

Der Einstieg ins Podcasting ist für Unternehmen somit leichter denn je. „Eine Folge mit Moderator umzusetzen ist weitaus weniger zeitintensiv als ein eigenes Format an den Start zu bringen. Vor allem bieten wir schon heute, durch über 100 veröffentlichte Folgen, eine sehr gute Google-Platzierung und eine hervorragende Reichweite auf allen namhaften Podcast-Plattformen.“ – sagt Kajetan Brandstätter.

Gerade im Zeitalter von Content-Marketing ist Podcasting für Unternehmen ein zukunftsträchtiges Instrument. An interessierten Hörern mangelt es jedenfalls nicht.

Pressekontakt:
Podcast Mittelstand
Kajetan Brandstätter
Telefon: +49 89 57 86 92 55
[email protected]
podcast-mittelstand.de
Original-Content von: Podcast Mittelstand, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share