Premiere. David Schumacher fährt sein erstes Rennen in der DTM und auf ProSieben / Mike Rockenfeller neuer #ranDTM-Experte

Unterföhring (ots) –

16 Rennen in fünf Ländern, 29 Fahrer für sechs Autohersteller: Die DTM ist bereit für die Saison 2022. Erster Halt: Portugal. Dort gastiert die Traditionsrennserie zum ersten Mal in Portimao. David Schumacher, Sohn von Ex-Formel-1-Pilot Ralf Schumacher, feiert auf der spektakulären Rennstrecke sein DTM-Debüt. Er gibt für seine erste Saison eine vorsichtige Prognose ab: „Das größte Ziel ist für mich am Anfang, so viel zu lernen wie möglich, da es auch mein erstes Jahr ist im GT Auto. Es ist ein spannendes Auto, aber noch schwierig zu fahren für mich. Es hat deutlich weniger Aerodynamik als alles, was ich bisher gewohnt bin. Von daher setze ich mir nicht zu hohe Erwartungen. Aber es macht Spaß.“ Er bestreitet die Saison für Mercedes gemeinsam mit Titelverteidiger Maximilian Götz. Mirko Bortolotti und Nicki Thiim sind weitere Neuzugänge mit viel Potenzial. Sie werden es alle nicht leicht haben. Neben dem dreifachen Champion René Rast, der wieder zurück in der DTM ist, gelten auch Marco Wittmann und Kelvin van der Linde als unangefochtene Favoriten im Fahrerfeld der DTM. Ebenfalls neu bei der DTM 2022: Porsche geht als weiterer Hersteller an den Start. Wie wird sich David Schumacher gegen die Konkurrenz durchsetzen? Das Doppelrennen live aus Portimao am Samstag, 30. April 2022, ab 12:30 Uhr und am Sonntag, 1. Mai 2022, ab 13:00 Uhr auf ProSieben.

Premiere auch beim #ranDTM-Team: Kommentator Eddie Mielke bekommt mit dem langjährigen DTM-Fahrer und -Champion Mike Rockenfeller als „ran“-Neuverpflichtung einen ausgewiesenen Experten zur Seite. Moderator Matthias Killing und Timo Scheider als Reporter in der Startaufstellung komplettieren das Team.

„Der große ran racing Tag – DTM Saisonstart & Formel E-WM aus Monaco“ am Samstag, 30. April, ab 12:30 Uhr auf ProSieben. „ran racing: DTM aus Portimao – 2. Rennen“ am Sonntag, 1. Mai, ab 13:00 Uhr. Qualifying des Formel-E-Rennens am 30. April ab 10:30 Uhr auf ProSieben MAXX

Alle Sessions der DTM und der Formel E live, auch freie Trainings und Qualifyings, sowie Hintergrundberichte und Ergebnisse auf ran.de. Noch mehr Videos auf dem „ran racing“-Youtube-Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCsyQ5MUy2zdFDUYCVU5G3XA).

Pressekontakt:
Andrea Specht
Communications & PR
News, Sports, Factual & Fiction
phone: +49 (0) 89 95 07 – 8922
email: [email protected]
www.presse.prosieben.dePhoto Production & Editing
Clarissa Schreiner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191
email: [email protected]
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share