Pressestatement des Veranstalters zu Rammstein am 31.12.2022 in München

München (ots) –

Der Veranstalter und die Behörden haben sich einvernehmlich darauf verständigt, dass die verbleibende Zeit bis zum 31.12.2022 nicht ausreicht, um ein Konzert in dieser Größenordnung sicher durchführen zu können. Eine Veranstaltung muss für alle Beteiligten funktionieren, weshalb ich als Veranstalter aus Gründen der VERNUNFT entschieden habe, das geplante Vorhaben zu beenden.

Der Veranstalter, Klaus Leutgeb

Pressekontakt:
Global Event & Entertainment GmbH
Janine Schwarz | Marketingleitung
[email protected] von: Global Event & Entertainment GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share