Programmänderung wegen Corona: „Liebe im Sinn“ startet am Montag, 11. April. „Birgits starke Frauen“ läuft ab Montag, 30. Mai.

Unterföhring (ots) –

Corona wirbelt die SAT.1-Programm-Planung etwas durcheinander und sorgt für einige Programmänderungen in den nächsten Wochen: Die neue Dating-Show „Liebe im Sinn“ startet früher als geplant. Ab Montag, 11. April, wird in der Prime Time mit allen Sinnen gebalzt, geküsst und geflirtet.

Die neue Birgit-Schrowange-Reihe „Birgits starke Frauen“ startet jetzt am Montag, 30. Mai, zur besten Sendezeit. Der Start der Reihe war ursprünglich für den 7. März geplant, wurde wegen der Corona-Erkrankung von Moderatorin und Gastgeberin Birgit Schrowange auf den 28. März verschoben.

SAT.1-Sprecher Christoph Körfer: „Coronabedingte Pausen in unterschiedlichen Teams, die an unterschiedlichen Programmen arbeiten, machen es notwendig, dass SAT.1 einige Programmstarts verschieben muss. Die Reihe ‚Birgits starke Frauen‘ startet jetzt am Montag, 30. Mai. Die Dating-Show ‚Liebe im Sinn‘ kommt schon am Montag, 11. April.“

Bei „Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment“ haben 28 Singles die Chance, sich auf außergewöhnliche Weise kennenzulernen und sich in verschiedenen Experimentier-Phasen zu prüfen, um ihre Partner:innen fürs Leben zu finden. Die Beziehungswilligen können sich in mehreren Stufen mit allen Sinnen verlieben. Bei perfekter Anziehung und nach ihrer Verlobung können sie sich im gemeinsamen Urlaub noch intensiver kennenlernen. Gelingt das Experiment, sagen die Paare „Ja“ zueinander und starten in eine glückliche Ehe. „Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment“ ist eine Produktion von Redseven Entertainment, einem Tochterunternehmen der Red Arrow Studios, im Auftrag von SAT.1.

„Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment“ ab 11. April 2022 montags um 20:15 Uhr, „Birgits starke Frauen“ ab 30. Mai 2022 montags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Pressekontakt:
Dagmar Brandau
Communications & PR
News, Sports, Factual & Fiction
phone: +49 (0) 89 95 07 – 2185
email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share