„Rosamunde Pilcher: Liebe und andere Schätze“ im ZDF

Mainz (ots) –

Am Sonntag, 11. September 2022, um 20.15 Uhr, zeigt das ZDF den neuesten Herzkino-Film made in England: „Rosamunde Pilcher: Liebe und andere Schätze“. Der Film steht ab sofort in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Kuratorin Mia Barlow (Leni Adams) ist praktisch in einem Museum groß geworden, seit Direktor Trevor Murphy (Thomas Heinze) und seine Frau, die Restauratorin Hannah (Cheryl Shepard), sie als Pflegekind bei sich aufgenommen haben.

Als Hannah schwer erkrankt und Trevor sich um sie kümmern muss, möchte Mia in seine Fußstapfen treten. Doch sie hat mit Widrigkeiten zu kämpfen: Das Museum ist nicht mehr rentabel und soll geschlossen werden. Außerdem macht ihr Jason Carter (Hans Gurbig) die Leitung streitig. Mia hält den Abenteurer und Schatzsucher allerdings für einen Kunstdieb. Doch je mehr die beiden zusammenarbeiten, desto näher kommen sie sich.

Ansprechpartnerin: Mailin Erlinger, E-Mail: [email protected];
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/rosamundepilcher

„Rosamunde Pilcher: Liebe und andere Schätze“ in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/0C0Pd/

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share