RTLZWEI: „Davina & Shania – We love Monaco“ – Der Erfolg geht nun in Doppelfolgen weiter

München (ots) –

– Doppelter Erfolg für Geiss-Schwestern
– Erfreuliche 8,2 % MA in der klassischen Zielgruppe und 14,0 % MA bei der jungen Zielgruppe um 21:15 Uhr
– Zuvor: 6,1 % MA bei den 14-49-Jährigen und 8,7 % MA bei den 14-29-Jährigen

Die Millionärssprösslinge der Geissens starteten mit erfolgreichen Quoten in eine neue Woche, ganz ohne elterliche Unterstützung um 20:15 Uhr. So erzielten Davina und Shania um 21:15 Uhr 8,2 % MA bei den 14-49-Jährigen. Bei den jungen Zuschauenden (14-29 Jahre) erreichte die Überraschung der Schwestern für Opa Reinhold 14,0 % MA. Bis zu 1,17 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt verfolgten das emotionale Aufeinandertreffen der Enkelinnen und ihrem Großvater. Davina und Shania behauptete sich in einer extrem starken Primetime gegen die Fußball Bundesliga-Relegation sowie zahlreiche private TV-Highlights.

Um 20:15 Uhr leiteten die Schwestern die neuen Doppelfolgen mit 6,1 % MA bei den 14-49-Jährigen und 8,7 % MA in der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) ein.

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,4 %.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share