RTLZWEI: „Kampf der Realitystars“ legt zu

München (ots) –

– Folge 2 erzielt 8,1 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre)
– Bis zu 1,18 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt
– RTLZWEI Tagesmarktanteil: 5,7 %

„Kampf der Realitystars“ erzielte erfreuliche Quoten: Die RTLZWEI-Realityshow erreichte am gestrigen Mittwochabend mit der zweiten Folge ab 20:15 Uhr 8,1 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre). Bei den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern (14-29 Jahre) war die von Cathy Hummels moderierte Sendung mit den 22 Realitystars ebenfalls erfolgreich und stieß mit 8,0 % MA auf großes Interesse.

Bis zu 1,18 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt verfolgten den Einzug von Sissi Hofbauer, Mike Cees und Reality-Praktikant Enrico Elia.

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,7 %.

Weitere Infos zum Cast und Format finden Sie in der offiziellen Pressemappe (https://unternehmen.rtl2.de/sendungen/kampf-der-realitystars/pressemappe) .

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 20.04.2022, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Über „Kampf der Realitystars“

Am Starstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den begehrten Titel „Realitystar 2022“. Auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Gruppe behaupten: In jeder Folge reisen neue Stars an – andere wiederum müssen die Sala nach der „Stunde der Wahrheit“ wieder verlassen. „Kampf der Realitystars“ wird von Cathy Hummels moderiert, produziert wird das Format wird von Banijay Productions Germany.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share