Rund 40 % der Deutschen begeistern sich für den RTL-Dschungel / Das Thema „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erreicht mehr als 30 Millionen Menschen

Köln (ots) –

– Erste IBES-Primetime-Ausstrahlung holt Tagessieg
– RTL am Donnerstag stärkster Sender in den Zielgruppen 14-49 und 14-59 Jahre
– IBES ist auch in Social Media das Thema Nr. 1
– Staffelbestwert für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Die Stunde danach“

Der RTL-Hit „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sorgt zum Jahresauftakt für herausragende Reichweiten auf allen Kanälen und Plattformen von RTL Deutschland: Mehr als 30 Millionen Zuschauer:innen und Nutzer:innen, und damit rund 40 Prozent der Deutschen, hat das Thema „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in den ersten sechs Tagen über alle Kanäle und Plattformen von RTL Deutschland erreicht*.

Über 1.000 Posts und Tweets rund um den Dschungel sorgen seit Freitag für beeindruckende 59 Mio. Impressions in den Social-Media-Kanälen von RTL Deutschland (Facebook, Instagram, YouTube, TikTok, Twitter). Damit ist #IBES eines der bestimmenden Themen in den Sozialen Medien.

Doch diese Erfolgsbilanz ist noch lange nicht alles: Die Primetime-Premiere des Dschungelcamps sorgte sowohl mit hervorragenden 26,6 % bei den 14- bis 49-Jährigen, als auch bei den Zuschauer:innen 14-59 Jahre mit 21,5 % Marktanteil mit großem Vorsprung für den Tagessieg. Insgesamt 4,27 Millionen (MA: 14,4 %) begeisterten sich ab 20:15 Uhr für die 7. Folge von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Der Spitzenwert lag bei 5,31 Millionen.

Nach dem täglichen Dschungelcamp war ab 22:15 Uhr auch „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Die Stunde danach“ erfolgreich: Einen neuen Bestwert holte der Aftershow-Talk beim Gesamtpublikum mit 2,11 Mio. Zuschauer:innen (MA: 11,3 %). Sehr gute 14,7 % der 14- bis 59-Jährigen waren dabei. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil bei starken 17,8 %.

Ab 23:10 Uhr überzeugte auch „RTL Direkt“ mit starken Werten: Bei 14-49 lag der Marktanteil bei sehr guten 14,4 %. Gute 11,7 % der 14- bis 59-Jährigen waren bei Pinar Atalay dabei. Insgesamt sahen 1,41 Mio. Zuschauer:innen (MA: 8,5 %) die Themen, die Deutschland bewegen.

„Extra – Das RTL Magazin“ erreichte ab 23:30 Uhr sehr gute 15,6 % Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen und 13,4 % (14-59 Jahre). Insgesamt sahen 1,29 Mio. Zuschauer:innen (MA: 10,3 %) u.a. Sonja Zietlow und Daniel Hartwig im ausführlichen Dschungel-Interview.

Danach holte das „RTL Nachtjournal“ ab 00:00 Uhr einen guten Marktanteil von 11,2 % bei den 14- bis 59-Jährigen. Bei 14-49 lag der Marktanteil bei sehr guten 13,7 %.

Mit einem Tagesmarktanteil von 15,2 % bei den 14- bis 49-Jährigen war RTL die klare Nummer 1 (VOX: 8,3 %; ProSieben: 7,8 %; ZDF: 7,6 %; ARD: 6,5 %; Sat.1: 5,9 %).

*AGF in Zusammenarbeit mit GfK, KFA, 0/1-Verfahren, 1 Minute Konsekutiv-Bedingung, Titel: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (+ Die Stunde danach), Das Klassentreffen der Dschungelstars – Jetzt wird ausgepackt!, Dschungel-Beiträge in den News und Magazinen bei RTL, RTL+ Nutzung, RTL.de, Vip.de, gala.de und stern.de.

Quelle: AGF / GfK / DAP videoSCOPE / RTL DATA / vorl. gew. / Stand: 28.1.2022

Pressekontakt:
Frank Rendez
RTL Television GmbH
Ein Unternehmen von RTL Deutschland
Programmpresse
Telefon: +49 (0) 221 456 7 4246
Fax: +49 (0) 221 456 95 7 4246
[email protected]
Original-Content von: RTL Television GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share