Sky kündigt neue Serie an:““M. Son Of The Century“- ein Sky Original über Benito Mussolinis Aufstieg zur Macht

Unterföhring (ots) –

– Nach dem Bestseller „M. Der Sohn des Jahrhunderts“ von Antonio Scurati
– Produziert von Lorenzo Mieli für The Apartment, Teil der Fremantle-Gruppe, in Zusammenarbeit mit Pathè im Auftrag von Sky Studios
– Drehbuch: Stefano Bises

Sky kündigt die Produktion von „M: Son Of The Century“ an. Das mutige, bahnbrechende Sky Original Drama basiert auf Antonio Scuratis Bestseller-Roman, der die Geburt des Faschismus in Italien und den Aufstieg des Duce Benito Mussolini zur Macht beschreibt.

Die achtteilige Dramaserie wird von Lorenzo Mieli für The Apartment, Teil der Fremantle-Gruppe, und in Zusammenarbeit mit Pathé für Sky Studios produziert. Sie umfasst die Zeit von der Gründung der Fasci Italiani im Jahr 1919 bis zu Mussolinis berüchtigter Rede im Parlament nach der Ermordung des sozialistischen Abgeordneten Giacomo Matteotti im Jahr 1925. Die Serie wird den Zuschauern auch einen Einblick in Mussolinis persönliche Beziehungen geben, unter anderem zu seiner Frau Rachele, seiner Geliebten Margherita Sarfatti und zu anderen berühmten Persönlichkeiten der damaligen Zeit. Wie im Roman wird die Geschichte eines Landes beleuchtet, das sich der Diktatur ergab, und die Geschichte eines Mannes, der es schaffte, sich immer wieder aus seiner Asche zu erheben.

Das Drehbuch stammt von Stefano Bises („Gomorrha – Die Serie“, „The New Pope“, „ZeroZeroZero“, „Speravo de morì prima“) in Zusammenarbeit mit Davide Serino („1992“, „1993“, „The King“, „Exterior Night“). Die Dramaserie wird die Geschichte mit historischer Genauigkeit erzählen, jede Begebenheit, Personen, Dialoge und Reden, die von zahlreichen Quellen dokumentiert oder bezeugt wurden.

Lorenzo Mieli, CEO The Apartment: „Diese Serie heute zu machen, ist von großem Wert. In den letzten Jahren haben wir die Geburt neuer Formen von Populismus, Souveränität und Autoritarismus erlebt. Spuren des Mannes, der vor hundert Jahren den Marsch auf Rom unternahm, finden sich in vielen Figuren der heutigen Zeit. Dies gilt umso mehr, als Europa wieder einmal zum Kriegsschauplatz geworden ist. ‚M‘ erzählt von den perversen Mechanismen der Empathie und der Gewalt, der Manipulation und der Moderne, die Italien vor einem Jahrhundert überrollten. Und kurz darauf die Welt. Es ist eine außerordentlich zeitgemäße Geschichte, aber auch eine Reise in die grenzenlosen Ambitionen, Verführungskünste, Beziehungen und Ängste eines Mannes, der einen großen Teil des italienischen Volkes dazu brachte, sich in ihn zu verlieben, und sie dann in den Abgrund riss. In dem er am Ende selbst den Tod fand.“

Nils Hartmann, Executive Vice President Sky Studios Deutschland und Italien: „Das Buch von Antonio Scurati ist in der italienischen Literatur ein beispielloses Werk, was Kühnheit, Originalität und Genauigkeit angeht. Eine Fernsehserie zu produzieren, die auf diesem Werk basiert, ist eine Gelegenheit, die wir uns nicht entgehen lassen konnten. Mit der Partnerschaft und der Kreativität des Teams von The Apartment tauchen wir direkt in den spannenden Stoff dieser Geschichte ein, um den Sky Kunden eine wirklich einzigartiges Sky Original über den Aufstieg und Fall eines Mannes und das historische Vermächtnis zu bieten, mit dem Italien und die Welt noch nicht fertig geworden sind.“

Antonio Scurati: „‚M‘ schildert – zum ersten Mal von innen – den Aufstieg der faschistischen Diktatur und die unheilvolle Macht des Diktators Benito Mussolini. Ein Thema von tragischer Aktualität. Ich freue mich, dass eine Serie das literarische Projekt erweitern wird. Wir brauchen Geschichten, die die Leidenschaft für die Freiheit wecken. Der Kampf zwischen Demokratie und Diktatur ist noch nicht vorbei.“

Die Dreharbeiten werden 2023 beginnen. Die Serie wird in allen Sky Märkten ausgestrahlt werden. Den internationalen Vertrieb verantwortet Fremantle. Nach der ersten Veröffentlichung von „M. Der Sohn des Jahrhunderts“ 2018, wurde Scuratis Roman für die Veröffentlichung in 46 Länder übersetzt. Weltweit wurden mehr als 600.000 Bücher verkauft. Ausgezeichnet mit Italiens renommiertesten Literaturpreis, den Premio Strega, wird „M. Der Sohn des Jahrhunderts“ derzeit bei HarperCollins in den USA veröffentlicht.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WHPS10&shurl=skyq) und Sky Ticket (https://skyticket.sky.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Über The Apartment Pictures:

The Apartment is a company founded in 2020 by Lorenzo Mieli within the Fremantle group.The company focuses on the creation and development of global scale TV series and feature films by investing in IP acquisition, exclusive deals with International level talent and writers. The Apartment positions itself on the market as an incubator of major projects that are developed and financed, and then physically produced by a network of partner production companies. In its initial slate, The Apartment has coproduced with Wildside Academy Award director Paolo Sorrentino’s The New Pope, Saverio Costanzo’s My Brilliant Friend – The Story of a New Name, and Luca Guadagnino’s We Are Who We Are. The Apartment most recently produced Paolo Sorrentino’s The Hand of God, which is an Oscar, Golden Globe and BAFTA nominee, as well as winner of the Silver Lion Grand Jury Prize at the Venice Film Festival 2021. The company is currently post-producing Exterior Night, a drama series by Marco Bellocchio. Lorenzo Mieli is the CEO of The Apartment.

Diese Mitteilung ist im Internet unter https//info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios ist die europäische Programmsparte von Sky.

Sky Studios entwickelt, produziert, beauftragt und finanziert Original Drama- und Comedy-Serien für die 24 Millionen Sky-Kunden und darüber hinaus. Aufbauend auf dem Erfolg der von der Kritik gefeierten Sky Originals, darunter der Emmy-Gewinner „Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)“ der Bafta-Preisträger „Patrick Melrose (https://www.sky.de/serien/patrick-melrose-158083)“ und die internationalen Hits „Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)“, „Riviera (https://www.sky.de/serien/riviera-144049)“ und „Britannia (https://www.sky.de/serien/britannia-154516)“, ist Sky Studios die neue kreative Heimat der sehenswerten Sky Originals, wie „The Rising (https://www.sky.de/serien/the-rising)“, „Blocco 181“ und „Souls (https://www.sky.de/serien/souls)“ und „Funeral for a Dog“. (https://www.sky.de/serien/funeral-for-a-dog)

Wir sind ein flexibles Studio, das nach den besten, noch nicht erzählten Geschichten sucht und dabei mit den besten Autoren, Produzenten und Talenten zusammenarbeitet, um den Zuschauern Geschichten zu bieten, die sie sonst nirgendwo finden.

Mit Auftragnehmern und Produktionskapazitäten in Großbritannien, Deutschland und Italien kennen wir die lokalen Geschmäcker in Europa besser als jeder andere und haben Pläne, unsere Investitionen in Originalinhalte bis 2024 mehr als zu verdoppeln, wobei wir von Comcast NBCUniversal voll unterstützt werden.

Außerdem entwickeln wir ein neues Fernseh- und Filmstudio, die Sky Studios Elstree, von denen erwartet wird, dass sie allein in den ersten fünf Jahren mehr als 2 000 neue Arbeitsplätze schaffen und zusätzliche Produktionsinvestitionen in Höhe von 3 Mrd. GBP im britischen Kreativsektor auslösen werden. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Cécile Frot-Coutaz als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Content Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Executive Vice President Sky Studios Italien und Deutschland.

.

Über Pathé:

Drawing from its rich history, Pathè has reached a leading position in the cinema industry worldwide, operating as a film studio in France, the UK, the Netherlands, Switzerland and North Africa. It is involved in all aspects of filmmaking, from development and production through to international sales, distribution and exhibition.

Proprietor of one of the largest movie theater chains in Europe, Pathé also produces and distributes a wide range of feature films: from hit comedies and epic blockbusters, to critical darlings, period dramas and award-winning arthouse films.

With a creative approach firmly Talents oriented, Pathé holds long-lasting and solid relationships with major European writers and directors such as Pedro Almodovar, Paolo Sorrentino, Jean-Jacques Annaud and Paul Verhoeven, as well as rising talents such as Nicolas Bedos („La Belle Époque“), Antonin Baudry („The Wolf’s Call“) and Sian Heder („Coda“).

Recent productions include:

– Oscar-winning „Judy“, directed by Rupert Goold and written by Tom Edge, starring Renée Zellweger

– Cannes Film Festival Official Selection „Benedetta“, directed by Paul Verhoeven and co-written by David Birke, starring Virginie Efira

– „Eiffel“, directed by Martin Bourboulon, starring Romain Duris and Emma Mackey.

– Sundance Film Festival standout „Coda“, directed by Sian Heder, securing a record-breaking distribution deal with Apple TV+ and academy award winner 2022 of three major awards including Best Film.

Ongoing productions include:

– Adventure comedy film „Astérix & Obélix“: The Middle Kingdom, directed by Guillaume Canet with a budget of approx. 60MEUR

– „The Three Musketeers“, an epic adventure two-parter directed by Martin Bourboulon and starring Vincent Cassel, Romain Duris, Eva Green, François Civil, with a combined budget of approx. 60MEUR

Pathé Series branch is proud to collaborate with The Apartment Pictures on this ambitious project, which totally fits with Pathé’s ambition to promote premium fictions carried by visionary authors, with international impacts.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share