Sky veröffentlicht ersten Teaser Trailer von „The Last Of Us“

Unterföhring (ots) –

– 2023 zuerst bei Sky und auf dem Streamingdienst WOW
– Parallel zur US-Ausstrahlung
– Download-Link zum Trailer: https://app.shift.io/review/6331b1f89b3b6779ce007557
– Trailer auf Youtube: https://youtu.be/m0gw1qerwX8

Sky veröffentlicht einen ersten Teaser Trailer zur lang erwarteten HBO-Serie „The Last Of Us (https://www.sky.de/serien/the-last-of-us)“. Die zehnteilige Serie ist ab 2023 zuerst auf Sky zu sehen. „The Last Of US“ basiert auf dem von Kritikern gelobten, gleichnamigen Videospiel, das von Naughty Dog exklusiv für PlayStation®-Exclusive entwickelt wurde. „The Last Of Us“ wird in allen Sky Märkten (Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien sowie in UK & Irland) ausgestrahlt.

Über „The Last Of Us“:

Die Geschichte von „The Last Of Us“ spielt zwanzig Jahre nachdem die moderne Zivilisation zerstört wurde. Joel, ein abgehärteter Überlebender, wird angeheuert um Ellie, ein 14-jähriges Mädchen, aus einer repressiven Quarantäne-Zone zu schmuggeln. Was als kleiner Job anfängt, wird schon bald zu einer brutalen und herzzerreisenden Reise, als die beiden zusammen die USA durchqueren und gemeinsam ums Überleben kämpfen müssen.

Zum Cast gehören Pedro Pascal („Game of Thrones“) als Joel, die aufstrebende, britische Jungschauspielerin Bella Ramsey („Game of Thrones“, „His Dark Materials“) als Ellie. In weiteren Rollen sind zu sehen: Gabriel Luna („True Detective“) als Tommy, Anna Torv („Mindhunter“) als Tess und die britische Schauspielerin Nico Parker („The Third Day“) als Sarah, Murray Bartlett („The White Lotus“) als Frank, Nick Offerman („The Resort“) als Bill, Storm Reid („Euphoria“) als Riley und Merle Dandridge („The Flight Attendant“) als Marlene, Jeffrey Pierce („Castle Rock“) als Perry, Lamar Johnson („Your Honor“) als Henry, Keivonn Woodard als Sam, Graham Greene („The Green Mile“) als Marlon, Elaine Miles („Ausgerechnet Alaska“) als Florence sowie Ashley Johnson („Blindspot“) und Troy Baker („American Dad“).

Craig Mazin („Chernobyl“) und Neil Druckmann (The Last Of Us Videospiel) schrieben das Drehbuch und fungierten als Executive Producers. Die Serie ist eine Koproduktion von Sony Pictures Television. Carolyn Strauss, Evan Wells, Asad Qizilbash, Carter Swan und Rose Lam sind weitere Executive Producer. PlayStation Productions, Word Games, The Mighty Mint und Naughty Dog produzieren.

Über WOW:

Der Streamingdienst WOW (https://www.wowtv.de/) ist jederzeit, überall und ohne lange Vertragsbindung verfügbar. Für WOW benötigen Kunden lediglich ein internetfähiges Gerät. Ein Receiver ist nicht nötig. Ganz gleich, ob Kunden preisgekrönte Serien, Blockbuster-Filme, Live-Sport oder einfach nur ein Extra-Fernsehprogramm für die Kinder sehen möchten, WOW bietet jederzeit die passenden Pakete für Serien, Kino und Sport. Apropos Sport: Mit WOW erleben Kunden den besten Live-Sport, darunter alle Spiele der Bundesliga am Samstag, alle Spiele der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und der Premier League, alle Formel-1-Rennen, die LIQUI MOLY Handball Bundesliga, die Wanda Diamond League, sowie das Beste aus Tennis und Golf. Film- und Serienfans streamen mit WOW jederzeit ohne lange Vertragsbindung mehr als 1.000 Filme, Blockbuster-Serien von HBO und Peacock sowie preisgekrönte Sky Originals. Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.wowtv.de.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „Westworld (https://www.sky.de/serien/westworld)“ „Mare of Easttown (https://www.sky.de/serien/mare-of-easttown-218235)“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ (https://www.sky.de/serien/game-of-thrones) zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. „Billions (https://www.sky.de/serien/billions-45310)“, Sky Originals aus Italien und UK, wie „Gomorrha – Die Serie“ oder „Chernoby (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)l“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig auf Abruf bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. WOW ist als eigenständiger Service – mit monatlicher Laufzeit – der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter https://info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter https://www.sky.de/serien sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals (https://www.sky.de/originals). Die Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und WOW (https://www.wowtv.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WHPS10&shurl=skyq) bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit WOW streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Milana Kosjer
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share