Spitzenquote für das Finale der SAT.1-Kochshow „The Taste“ / Paula (22) gewinnt die Rekord-Staffel

Unterföhring (ots) –

Sehr gute Quote für das Herzschlagfinale der SAT.1-Kochshow „The Taste“. Die 22-jährige Paula aus Wien kocht sich zur Siegerin – und begeistert 3,52 Millionen Zuschauer:innen (Nettoreichweite Z. ab 3 J.). Zum ersten Mal in der Geschichte der SAT.1-Kochshow traten im finalen Entscheidungskochen drei Frauen gegeneinander an. Das schmeckte den Zuschauer:innen: Mit 9,4 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J.) bestätigt das Finale die erfolgreichste Staffel in der Geschichte der Show.

Hobbyköchin Paula gewinnt 50.000 Euro Preisgeld – und ihr eigenes Kochbuch. Für ihren Coach Tim Raue ist es der erste Sieg bei „The Taste“. Der Sternekoch lobt die jüngste Gewinnerin aller Zeiten: „Ich glaube, dass das ihr Startschuss wird für eine großartige Karriere.“

Das ist auch Paulas Ziel: „Ich liebe kochen und ich will kochen, und zwar auf einer beruflichen Ebene. Ich liebe die Kombination aus Handwerk und Kreativität und die Möglichkeit, meine Energie, harte Arbeit, Hingabe und Leidenschaft in etwas zu investieren, das mich wirklich voll und ganz erfüllt.“ Die Wienerin hat nach ihrem Bachelor in Psychologie inzwischen eine Kochausbildung in einem Zwei-Sterne-Restaurant begonnen.

2022 geht es weiter mit der Jubiläums-Staffel der SAT.1-Kochshow. Talentierte Hobby- und Profiköchinnen können sich schon jetzt unter https://www.sat1.de/tv/the-taste/bewirb-dichfür die zehnte „The Taste“-Staffel bewerben.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Seven.One Entertainment Group | Business Intelligence; Erstellt: 28.10.2021 (vorläufig gewichtet)

Pressekontakt:
Dagmar BrandauCommunications & PRNews, Sports, Factual & Fictionphone: +49 (0) 89 95 07 – 2185email: [email protected] Production & EditingCarolin Klemaphone: +49 160 4798508email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share