Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack bei Andy Borg

Baden-Baden (ots) –

Zwei neue Ausgaben von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ / am 11. Juni und 2. Juli 2022 im SWR Fernsehen und in der ARD Mediathek

Andy Borg verspricht einen geselligen Abend mit Volksmusik und Schlager sowie mit Evergreens, die an frühere Zeiten erinnern. Am Samstag, 11. Juni 2022, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen sind u. a. Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack zu Gast. Sie geben einen Ausblick auf die neue Staffel der Unterhaltungsshow „Immer wieder sonntags“, die am Sonntag, 12. Juni 2022 um 10 Uhr im Ersten startet. Ebenfalls mit dabei in Andy Borgs Weinstube sind die Zillertaler Haderlumpen und Mara Kayser. Eine weitere Ausgabe von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ folgt am Samstag, 2. Juli 2022, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Gäste sind dann Die jungen Zillertaler, Oesch’s die Dritten, Romy Kirsch, George Bakerund andere. „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ gibt es nach der Fernsehausstrahlung auch in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/schlager-spass-mit-andy-borg/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8yMzM5NzcxNg/).

Schöne Rückblicke und frohe Aussichten

Andy Borg begrüßt am 11. Juni 2022 in seiner Weinstube Stefan Mross und dessen Ehefrau, die Sängerin Anna-Carina Woitschack. Sie sprechen, am Vorabend ihrer diesjährigen Premiere, über den Beginn der neuen Staffel von „Immer wieder sonntags“ und geben sich musikalisch ein Stelldichein: mit einer ganz besonderen Version von „Ein Tag wie heut'“, der deutschen Variante des Welthits „One Moment in Time“ von Whitney Houston. Mara Kayser präsentiert ihren aktuellen Hit – und denkt mit Andy Borg nach über „Das bisschen Haushalt“, im Original von Johanna von Koczian. Die Zillertaler Haderlumpen haben einen ihrer letzten Auftritte im „Schlager-Spaß“: Nach 35 Jahren auf der Bühne werden sie 2022 aufhören. Mark Dean hat beim „Schlager-Spaß“ seinen ersten TV-Auftritt und präsentiert zwei Rock’n-Roll-Klassiker. Zudem gibt es ein Medley von Andy-Borg-Hits – präsentiert von Andy Borg und Saxophonist Captain Freddy. Hinzu kommt ein ganz besonderes Wiedersehen mit einer legendären Musik-Formation aus dem Schwarzwald: Die „Schwarzwaldfamilie Seitz“ gibt es in wechselnden Besetzungen seit 1949. Früher war sie Stammgast in Fernsehsendungen, jetzt ist sie nach vielen Jahren das erste Mal wieder zu sehen.

George Baker zu Gast beim „Schlager-Spaß“ am 2. Juli 2022

Auch am 2. Juli 2022 feiert Andy Borg wieder mit seinen Gästen: Fantasy singen den Klassiker „One Way Wind“ und outen sich als Fans von Karel Gott mit einem Medley seiner größten Hits. Und da George Baker zu Gast ist, wird der Klassiker „Morning Sky“ genauso erklingen wie „Paloma blanca“, das 1975 Premiere hatte – und natürlich singt Andy Borg mit. Weitere Gäste in der Weinstube sind dann Die jungen Zillertaler, Oesch’s die Dritten, Mela Rose, Thierseer, Romy Kirsch und Bobby Ross.

Zum Schutz vor Corona ohne Studiopublikum

Die aktuellen Sendungen und Aufzeichnungen finden wegen Bestimmungen zum Schutz vor dem Coronavirus in der Regel ohne Studiopublikum statt.

Die Sendungen im Fernsehen

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“, 11. Juni 2022, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen;

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“, 2. Juli 2022, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen;

„Immer wieder sonntags“, ab 12. Juni 2022, sonntags, 10 Uhr im Ersten.

Die Sendungen in der Mediathek

Die Folgen von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ sind nach Ausstrahlung im SWR Fernsehen auch in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/schlager-spass-mit-andy-borg/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8yMzM5NzcxNg/) zu sehen.

Weitere Informationen unter:

http://swr.li/schlager-spass-mit-andy-borg-stefan-mross-und-anna-carina-woitschack

Fotos auf www.ARD-foto.de

SWR vernetzt Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:
Jürgen Ruf, Tel. 07221 929 24234, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share