Stefanie Gschwend wird neue Direktorin des Kunstmuseum Appenzell und der Kunsthalle Ziegelhütte

Appenzell (ots) –

Der Stiftungsrat der Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell hat Stefanie Gschwend zur Direktorin des Kunstmuseum Appenzell und der Kunsthalle Ziegelhütte ernannt. Sie tritt ihre Stelle am 1. Oktober 2022 an. Dr. Roland Scotti, der heutige und langjährige Direktor der beiden Institutionen, geht Ende November 2022 in Pension.

Stefanie Gschwend setzte sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren für die Stelle der Direktorin des Kunstmuseums Appenzell und der Kunsthalle Ziegelhütte durch. Sie überzeugte die Findungskommission durch ihre breite Erfahrung und ihren grossen Leistungsausweis im Museums- und Ausstellungsbereich, durch ihre offene und reflektierte Persönlichkeit sowie durch ihre Führungskompetenz.

Grosse Ausstellungserfahrung und gut vernetzt

Stefanie Gschwend studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften in Basel und Modern and Contemporary Art an der University of Glasgow, Schottland. Aktuell leitet sie interimistisch das Kunsthaus Centre d’art Pasquart in Biel, wo sie zuvor als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig war. Sie bringt funktionale und fachliche Führungserfahrung mit und realisierte zahlreiche kuratorische Projekte, u. a. Einzelausstellungen mit Kapwani Kiwanga, Emilija Skarnulyte oder Stéphanie Saadé sowie Gruppenausstellungen und Sammlungspräsentationen. Sie war betraut mit der Sammlung und ihrer wissenschaftlichen Aufarbeitung und verantwortete andere Bereiche, wie die Ausstellungsorganisation, Publikationen oder Fundraising.

Zuvor war sie im Kunsthaus Zug als Ausstellungsorganisatorin tätig. Frau Gschwend ist in der schweizerischen und europäischen Kunstszene und in Verbänden, Gremien und Jurys breit vernetzt.

Hinweis an die Redaktion

Weitere Auskünfte erteilt Guido Koller, Präsident der Heinrich Gebert Kulturstiftung.

Telefon 079 209 94 41

Pressekontakt:
Roland Scotti
071 788 18 00
[email protected]
Original-Content von: Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share