Streaming kennt kein Alter: Amazon Fire TV macht alte Fernseher smart

München (ots) –

Jeder dritte deutsche Haushalt schaut laut einer Statista-Befragung (https://de.statista.com/statistik/daten/studie/325527/umfrage/anteil-der-tv-haushalte-in-deutschland-mit-smart-tv/) noch in die Röhre – oder zumindest auf einen alten, nicht-internetfähigen Fernseher. Andererseits boomt die Nutzung von Streamingdiensten: Fast die Hälfte der Deutschen ab 14 Jahren nutzt nach aktuellen Erhebungen der Langzeitstudie ARD/ZDF-Massenkommunikation (https://www.ard-werbung.de/fileadmin/user_upload/media-perspektiven/pdf/2021/210708_Kupferschmitt_Mueller_Korr_2021-9-13.pdf) internetbasierte Streamingdienste wie Prime Video, Netflix, Disney+ und Co. Alle anderen behelfen sich mit Laptops, Tablets oder Smartphones – oder bleiben offline und damit beim linearen Programm auf dem alten Fernsehgerät. Wer daran etwas ändern möchte, dem hilft ein Fire TV-Gerät: Mit ihm werden auch Fernseher der älteren Generation smart.

Aufrüsten statt umrüsten

Man muss erfinderisch werden, wenn man keinen Smart TV besitzt, Lieblingsfilme und -Serien aber trotzdem jederzeit abrufbar auf einem größeren Bildschirm als dem des Laptops genießen möchte. Die Lösung: aufrüsten statt umrüsten. Denn mit einem Amazon Fire TV-Gerät ist das Alter des verfügbaren Fernsehers kein Hindernis mehr, um auf Mediatheken und Streamingportale zugreifen zu können. Dazu muss das alte Gerät noch nicht einmal einen HDMI-Anschluss besitzen, denn mit den passenden Adaptern (https://www.amazon.de/gp/product/B09DG6T2T1/) reichen schon ein SCART- oder VGA-Anschluss aus, um den Fernseher mit Hilfe eines Fire TV-Geräts smart zu machen.

Von 1984 aus zurück in die Zukunft

Dass selbst ein Röhrenfernseher mit beispielsweise dem Fire TV Stick smart werden kann, zeigt ein Nordmende-Fernseher aus dem Jahr 1984 (https://youtu.be/6SEJdzGy9CQ). Deutschlands vielleicht ältester Smart TV wurde über einen SCART-Anschluss, einen Adapter und dank des Fire TV Stick internet-tauglich. Streamingdienste wie Prime Video, Netflix oder Disney+ laufen dadurch selbst auf diesem Röhrenfernseher – und sogar in Farbe.

Pressekontakt:
Fink & Fuchs AG
Tel. 0611 74131-0
[email protected]
Original-Content von: Amazon Deutschland Services GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share