SWR / SWR1 RP: Musik aus der Region geht online / Ab Montag, 17.1.2022 als Audio-on-Demand

Mainz (ots) –

SWR1 Rheinland-Pfalz – Musik aus der Region geht online

Regionale Künstler:innen täglich in SWR1 „Der Abend“ / Ab Montag, 17.1.2022, auch als Audio-on-Demand

Musik aus der Region hat bei SWR1 Rheinland-Pfalz einen hohen Stellenwert. Erst recht in der jetzigen Zeit: Seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 haben Künstler:innen und Bands aus dem Südwesten einen festen Platz in der täglichen Sendung „Der Abend“ ab 20 Uhr. Ab Montag, 17. Januar, wird die „Musik aus der Region“ auch als Audio-on-Demand auf SWR1.de angeboten.

Für die Kulturszene im Land

Ab Montag, 17. Januar, weitet SWR1 Rheinland-Pfalz sein kulturelles Angebot aus. Da die Corona-Krise große Auswirkungen auf die Kulturszene hat, möchte SWR1 Rheinland-Pfalz sie im Land unterstützen. Eine Plattform für Künstler:innen und Kulturschaffende bietet SWR1 Rheinland-Pfalz schon seit Beginn der Corona-Pandemie in der Sendung SWR1 „Der Abend“. Das Musikprogramm spielt jeden Abend Songs regionaler Musiker:innen. Eine Initiative, die den Kulturschaffenden in dieser schweren Zeit Mut gibt, wie Sänger Philipp Hofmann der Band „Juno17“ aus Simmern im Hunsrück bestätigt: „Danke, dass wir uns den Hörer:innen in unserer Heimat zeigen können. Das ist für uns Künstler ein echtes Zeichen der Solidarität in diesen schwierigen Zeiten.“ Ab Montag gibt es dann spannende Interviews gepaart mit mitreißender Musik aus der Region auch als Audio-on-Demand-Angebot zum Reinhören, Stöbern und Entdecken auf SWR1.de (https://www.swr.de/swr1/rp/musik-aus-der-region-100.html).

SWR1 „Der Abend“ mit „Musik aus der Region“

Täglich von 20 – 24 Uhr im Radio und ab Montag, 17.1.2022, als Audio-on-Demand auf SWR1.de abrufbar.

Mehr zu „Musik aus der Region“ unter SWR1.de.

Newsletter „SWR vernetzt“ http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:
Claudia Lemcke, Tel. 06131 929 33293, [email protected]
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share