„SWR3 Spezial“ zum Thema Impfen im Radio und im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) –

Für die kommende Woche ist die Auslieferung eines Corona-Impfstoffs für fünf- bis elfjährige Kinder an deutsche Kinderarztpraxen geplant. Unter Eltern finden diesbezüglich kontroverse Diskussionen statt: Einige hoffen seit Monaten auf eine möglichst zeitnahe Impfmöglichkeit, andere sind unsicher oder lehnen eine Impfung ihrer Kinder ab. Was spricht für die Impfung von Kindern gegen Corona – und was dagegen? SWR3 und das SWR Fernsehen beantworten am Freitag, 10. Dezember 2021 zwischen 13 und 15 Uhr Fragen von Hörer:innen und Zuschauer:innen gemeinsam mit verschiedenen Experten. Zugeschaltet werden der Kinderarzt Dr. Johannes Hübner, Virologe Martin Stürmer, ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam, Psychologe Peter Kirsch sowie der Journalist und Mediziner Patrick Hünerfeld. Weitere Themenfelder sind die mögliche Einführung einer Impfpflicht sowie die aktuelle Stimmungslage der Menschen kurz vor Weihnachten.

Fotos über ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/swr3-spezial-impfen

Pressekontakt:
Felix Oser, Tel. 07221 929 22986, [email protected]: „SWR vernetzt“, SWR vernetzt NewsletterSWR.de/kommunikation (https://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/uebersichtsseite-swr-kommunikation-100.html)twitter.com/SWRpresse
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share