„The Chelsea Detective“: ein neuer britischer Kommissar im ZDF

Mainz (ots) –

Im Spannungsfeld von High Society und sozialem Randbereich: Ab Sonntag, 16. Oktober 2022, 22.15 Uhr, klärt Max Arnold (Adrian Scarborough) in der neuen Krimireihe „The Chelsea Detective“ Verbrechen im berühmten Londoner Stadtteil Chelsea auf. Im Team der Polizeieinheit spielen in weiteren Rollen Sonita Henry, Peter Bankolé, Lucy Phelps und Sophie Stone. Die erste Koproduktion zwischen dem ZDF und dem amerikanischen Streaming-Anbieter Acorn TV wurde von Richard Signy und Darcia inszeniert, die Idee zur Reihe stammt von Produzent Peter Fincham. Die Drehbücher schrieben Glen Laker, Peter Fincham und Liz Lake. Alle vier Filme der ersten Staffel sind bereits in der ZDFmediathek zu sehen.

In der Auftaktfolge „Der Lohn der Sünde“ wird in der U-Bahn-Station South Kensington ein Mann von einem Zug überrollt und stirbt. Kurz zuvor war er auf der Straße torkelnd mit einem Musiker zusammengestoßen und hatte ein Bibelzitat vor sich hingemurmelt. Für Detektive Inspector Max Arnold und seine Kollegin Detective Sergeant Priya Shamsie (Sonita Henry) ist schnell klar, dass es sich um Mord handelt. Ermittlungen im privaten wie im beruflichen Umfeld des verwitweten Steinmetzes ergeben, dass dieser sich wohl von einem Geist verfolgt sah. Doch was hat es mit dieser Geschichte tatsächlich auf sich? Max zieht sich auf sein Hausboot zurück, spielt Klavier und hört Bach, um eine Lösung für den Fall zu finden. Nichts bringt ihn aus der Ruhe – auch nicht die On-off-Beziehung mit seiner von ihm getrenntlebenden deutschen Ehefrau Astrid (Annamaria Marinca).

Die Reihe wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt: Gestern, am 12. Oktober 2022, haben in London die Dreharbeiten für weitere vier Filme der Krimireihe begonnen. „The Chelsea Detective“ ist eine Produktion der Expectation in Koproduktion mit Acorn Media Enterprises A division of AMC Networks und ZDF, in Zusammenarbeit mit BBC-Studios. Verantwortlicher Redakteur im ZDF ist Wolfgang Feindt. Voraussichtlich dauern die Dreharbeiten bis Ende Februar 2023, die Sendetermine für die zweite Staffel stehen noch nicht fest.

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 – 9955-1962
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und https://presseportal.zdf.de/presse/thechelseadetective

„The Chelsea Detective“ in der ZDFmediathek: https://www.zdf.de/serien/the-chelsea-detective

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share