„The Voice Kids“ überzeugt am Freitagabend / Premiere. Wen wählen die Zuschauer direkt in das Finale?

Unterföhring (ots) –

Stimmstarker Auftritt: „The Voice Kids“ punktet am Freitagabend in SAT.1 und erreicht schöne 10,2 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer. Insgesamt wollen gute 4,9 Millionen #VoiceKids-Fans (Nettoreichweite Z. ab 3 J.) wissen, welche jungen Talente sich einen Platz in den Battles sichern.

Besondere Zeiten, besondere Chancen: Erstmals in der Geschichte von „The Voice Kids“ haben die Zuschauer:innen mehr Macht als die Coaches: Sie können bereits vor der ersten Battle-Show am Karfreitag, 20.15 Uhr in SAT.1,ein Talent direkt in das Finale wählen. Auf thevoicekids.de können die Zuschauer:innen ab sofort für Georgia (11) aus Bremerhaven, Maiara (13) aus Wertingen, Liv (14) aus Darmstadt und Nina M. (15) aus Kirchberg (Österreich) abstimmen. Aufgrund von Quarantäne-Regelungen konnten die vier Talente nicht bei den Battle-Shows antreten und erhalten dafür online ihre Chance auf das Finale. Wer gewinnt das Zuschauer:innen-Voting* und zieht mit dem „Community Ticket“ direkt in das Finale am Freitag, 6. Mai 2022 in Berlin ein?

Diese Talente treten in der ersten Battle-Show am 15. April 2022 (Karfreitag) in SAT.1 gegeneinander an:

#TeamFanta: Nadia (11) aus Göttingen vs. die Band DeBreaks (8-12) aus Frankenthal vs. Maja (8) aus Rheinberg/NRW (FOTO) sowie Paul (14) aus A-Eisenstadt vs. Katharina (14) aus A-Wösendorf vs. Alice (15) aus Gera.

#TeamLena: Jemima (15) aus Wermelskirchen vs. Sarah (14) aus Berlin vs. Lara K. (14) aus Langenau.

#TeamAlvaro: Carla (15) aus Bretten vs. Marlene (13) aus Römerberg vs. Kiara (15) aus Pfronten sowie Nanna (15) aus Bochum vs. Raoul (14) aus Augsburg vs. Taylor (15) aus Wiesbaden.

#TeamWincent: Gabriel (15) aus A-Sankt Michael in der Steiermark vs. Rebecca R. (14) aus Berlin vs. Ayleen (15) aus Jameln.

*(Das Zuschauer:innen-Voting läuft bis einschließlich 18. April 2022. Die Gewinnerin wird in der Folge 9 am 29. April 2022 verkündet.)

„The Voice Kids“ Staffel 10 – freitags 20.15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Seven.One Entertainment Group | Business Intelligence; Erstellt: 9.4.2022 (vorläufig gewichtet 8.4.2022)

Pressekontakt:

Author

Share