Tierschutz in der Ukraine. SAT.1 GOLD zeigt die neue Reportage „Judith Pein – Die Tierretterin im Kriegsgebiet“ in der Prime Time am Donnerstag

Unterföhring (ots) –

Ein kleiner Funke Hoffnung für alle Menschen, die auf der Flucht aus der Ukraine ihre Tiere zurücklassen mussten. SAT.1 GOLD zeigt die neue Reportage „Judith Pein – Die Tierretterin im Kriegsgebiet“ am Donnerstag, 22. Dezember 2022, 20:15 Uhr. Um verwaiste Tiere zu retten, reist Judith Pein in die Kriegsregion Charkiw. Durch die zerstörte Stadt streunen unzählige Hunde und Katzen. Judith Pein behandelt sie medizinisch, hilft vor Ort mit Tierfutter – und findet für einige Hunde und Katzen ein neues Zuhause.

SAT.1 GOLD engagiert sich seit Jahren mit unterschiedlichen Programmen im Tierschutz. In der Reihe „Haustier sucht Herz“ werden zum Beispiel Tiere aus Tierheimen an neue Besitzer:innen vermittelt. Außerdem hat der Sender zusammen mit dem Deutschen Tierschutzbund die Initiative „Wir schützen Tiere“ ins Leben gerufen, um einen nachhaltigen Beitrag zum Tierschutz zu leisten.

„Judith Pein – Die Tierretterin im Kriegsgebiet“ am Donnerstag, 22. Dezember 2022, um 20:15 Uhr bei SAT.1 GOLD.

Pressekontakt:
Alfred Wurm
Communication & PR Unit News, Sports, Factual & Fiction
phone. +49 (0) 89 95 07 – 1125
email: [email protected] Production & Editing
Clarissa Schreiner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1170
email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1 GOLD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share