Tim Raue: „Früher war ich ein Riesenarschloch als Chef“

Hamburg (ots) –

Die aktuelle BARBARA (ab heute im Handel) treibt es auf die Spitze und widmet dem Overstatement eine komplette Ausgabe. Zum Gespräch hat Barbara Schöneberger – die sich selbst „allein durch meinen Körper, diese riesigen Brüste, dieses üppige blonde Haar“ immer als zu viel von allem empfand – Spitzenkoch Tim Raue eingeladen, der auch nicht nur am Kochtopf als Provokateur gilt. „Drüber zu sein“, sagt er, „drückt aus, wer ich bin.“ Einmal habe ihn das allerdings kalt erwischt: „Früher war ich ein Riesenarschloch als Chef. Ich habe nur ein Ziel gesehen: Erfolg, Erfolg, Erfolg und damals überhaupt nicht mitgeschnitten, wie ich meine Angestellten behandelt habe.“ Bis seine damalige Frau ihn in Aktion filmte. „Der Blick, mit dem ich meine Leute damals angesehen habe … boah. Ich habe mich selbst erschrocken, als ich das gesehen habe.“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe BARBARA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:
Frauke Meier
Kommunikation BARBARA
Gruner + Jahr Deutschland GmbH
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 29 80
E-Mail: [email protected]
www.barbara.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, BARBARA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share