Tomas „Shorty“ Seyler wird Darts-Experte bei arena plus

Augsburg (ots) –

Mehr Live-Analysen: Nach Formel 1 steigt arena plus auch in den Dartsport ein

Das neue Jahr 2022 fängt direkt mit guten Nachrichten an! Nach der erfolgreichen Etablierung der „Motorsport Arena“, die sich der Formel 1 widmet und auch in diesem Jahr fortgesetzt wird, steigt der Streamingsender arena plus auch in den Dartsport ein. Während binnen knapp sechs Monaten und 18 Produktionen die Live-Analysen zur Formel 1 auf über 300.000 Abrufe (Stand: 22.12.21) kamen und die Formel 1-Sendungen mit Marc Surer und Heiko Wasser sich sehr erfolgreich etabliert haben und ebenso viel Zuspruch und Lob hierfür bekamen, erweitert arena plus die Live-Analysen um den Dartsport.

Zu allen offiziellen PDC-Major-Turnieren („Masters 2022“, „Premier League“, „UK Open“ u.v.m) wird arena plus in einer neuen Live-Sendung den jeweiligen Spieltag ausgiebig analysieren und vor allem auch sehr stark mit den Zuschauern interagieren. Neben Marc Surer, der auch im Jahr 2022 fester Experte in Sachen Formel 1 bei arena plus sein wird, konnte der Streamingsender Tomas „Shorty“ Seyler als festen Dart-Experten gewinnen.

Erstmals im Einsatz sein wird Shorty am 28. Januar 2022 bei arena plus.

Alle Einzelheiten zu den Dart-Analysen und dem sportlichen Engagements im Jahr 2022, wird arena plus Mitte diesen Monats im Detail kommunizieren.

Pressekontakt:
arena Deutschland
Timo C. Storost
Tel.: (+49) 821 / 408 29195
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: arena Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share