„Treffen uns in zehn Minuten mit dem WO und dem NO in der Backbord-Nock!“ Kabel Eins startet vierteilige Doku-Reihe „Unsere Bundeswehr: Missionen, Menschen, Emotionen“ ab 27. Oktober 2022

Unterföhring (ots) –

„Das Thema Bundeswehr ist sehr nah an unseren Alltag herangerückt und relevant geworden für uns alle. Darum wollten wir das Programm unbedingt machen „, sagt Marc Rasmus, Senderchef von Kabel Eins, zur neuen Doku-Reihe „Unsere Bundeswehr: Missionen, Menschen, Emotionen“, die ab Donnerstag, 27. Oktober 2022, um 20:15 Uhr bei Kabel Eins zu sehen ist.

Deutschland diskutiert über das 100-Milliarden-Sondervermögen und über die Einsatzbereitschaft der Streitkräfte im Angesicht der russischen Aggression in der Ukraine. Allerdings haben die Deutschen drei Jahrzehnte nach dem Ende des Kalten Kriegs kaum noch eine konkrete Vorstellung davon, was es heute bedeutet, Soldat oder Soldatin in der Bundeswehr zu sein.

Der Militär-Experte Oberst a.D. Ralph Thiele bestätigte in diesem Zusammenhang auf einer Pressekonferenz zum Start der Doku-Reihe in der vergangenen Woche die Notwendigkeit der Information über den beruflichen Alltag der Soldatinnen und Soldaten: „Es ist wichtig, die Streitkräfte wieder stark zu machen. Aber es ist auch wichtig, dass diese starken Streitkräfte von der Bevölkerung mitgetragen werden.“

Christine Franke, Executive Producer bei Story House Productions, erklärt zu den turbulenten Dreharbeiten: „Man muss sich als Filmemacher sehr umstellen, wenn man seine Protagonisten erst am Drehtag in der Kaserne kennenlernt.“ Auch sonst hieß es für das Drehteam, schnell zur reagieren: „Wenn es auf der Fregatte plötzlich hieß: ‚Wir treffen uns in zehn Minuten mit dem WO und dem NO in der Backbord-Nock‘, dann standen wir erst mal da und haben uns gefragt: Mit wem treffen wir uns? Wo treffen wir die? Und wie bitte kommen wir jetzt mit dem ganzen Equipment in zehn Minuten von diesem Deck da hin?“

Marc Rasmus ergänzt aus der Sicht des Senders die besonderen Herausforderungen: „Wir drehen seit Jahren mit allen möglichen Polizei-Einheiten. Aber man geht eben nicht einfach zur Bundeswehr, um dort zu drehen! Das war praktisch ein Blindflug, wir konnten keine Treatments abnehmen oder vorab ein Casting sehen. Umso stolzer bin ich, dass wir das gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen von Story House so gut hinbekommen haben.“

Die Pressekonferenz vom letzten Mittwoch mit General Manager Kabel Eins, Marc Rasmus, dem Militär-Experten Oberst a.D. Ralph Thiele und Christine Franke, Executive Producer bei Story House Productions, können Sie hier sehen: https://prosiebensat1tv.webgate.io/directlink/430157e1c1e444c1

„Unsere Bundeswehr: Missionen, Menschen, Emotionen“ ist eine Doku-Reihe (4×90 min), die ab Donnerstag, 27. Oktober 2022, um 20:15 Uhr bei Kabel Eins zu sehen ist. Produziert wird das Programm von Story House Productions.

Pressekontakt:
Peter Esch
Communications & PR News, Sports, Factual & Fiction
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1177
email: [email protected] Production & Editing
Clarissa Schreiner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191
email: [email protected]
Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share