„Ungebremst ins Leben“ – Neue Doku aus der 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“

Mainz (ots) –

Freitag, 1. Juli 2022, 11.35 Uhr
Erstausstrahlung

„Ungebremst ins Leben“ – unter diesem Titel zeigt die 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“ am Freitag, 1. Juli 2022, um 11.35 Uhr eine Dokumentation von Annette Kanis und Carolin Hillner über Menschen mit Behinderungen, die im Sport durchstarten.

Die zwölfjährige Annika Wein möchte professionelle Hockeyspielerin werden. Wegen einer Knochenkrebserkrankung musste ihr jedoch der rechte Unterschenkel oberhalb des Knies amputiert werden. Nach Annika Weins Diagnose entstand im Verein die Idee, eine inklusive Mannschaft zu gründen. Der Zuspruch war über Altersklassen hinweg gut, und die „Special Hockey“-Mannschaft des 1. Hanauer Tennis- und Hockey-Clubs e.V. trainiert nun regelmäßig. Sie ist für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen eine Anlaufstelle geworden. Annika Wein kommt mit ihrer Sportprothese mittlerweile gut klar und konnte zu ihrer alten Mädelsmannschaft zurückkehren. Das Training mit ihren Mannschaftskolleginnen bedeutet ihr viel, und sie will an ihrem Traum vom Hockey festhalten.

Amos Donath wurde mit einem offenen Rücken geboren. Spina bifida ist eine Neuralrohrfehlbildung. Barrieren gibt es für den elfjährigen Rollstuhlskater jedoch nur wenige. Amos Donath war der erste Inklusionsschüler an einer christlichen Privatschule in Leipzig, konnte in seiner Klasse als Erster schwimmen und hat das Sportabzeichen gemacht. Er träumt von einer Teilnahme bei den Paralympics 2028.

Die Sendung ist barrierefrei mit Untertitelung und nun auch in einer Fassung mit Deutscher Gebärdensprache in der 3satMediathek abrufbar.

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/einfachmensch

Weitere Informationen zum 3sat-Programm: https://pressetreff.3sat.de

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:
Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation/3sat Presse
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121
Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share