Von Hamburg bis zur Zugspitze: „ZDF.reportage“ unterwegs im vorweihnachtlichen Deutschland

Mainz (ots) –

Lichterglanz und Glühweinduft, endlich wieder Adventsstimmung? Für viele Schausteller ist das Weihnachtsmarktgeschäft existenziell. Und auch die Menschen wollten 2021 ihre Wintergemütlichkeit zurück. Doch vielerorts sind Zusammenkünfte kurzfristig abgesagt oder eingeschränkt. Die „ZDF.reportage: Einfach Weihnachten – Von Hamburg bis zur Zugspitze“ am Sonntag, 19. Dezember, um 18.00 Uhr im ZDF, ist im vorweihnachtlichen Deutschland unterwegs. Der Film von Enrico Demurray und Charlotte Gerling steht ab Freitag, 17. Dezember 2021, 9.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Eine Barkasse im Hamburger Hafen – winzig zwischen den Containerriesen aus aller Welt – mit dutzenden Christbäumen an Bord. Die Bäume hat ein Christbaumhändler aus Dänemark gestiftet, denn Weihnachtsstimmung soll auch zu den Besatzungen der Frachtschiffe kommen. Viele Seeleute müssen an Heiligabend ihren Dienst an Bord verrichten oder können aufgrund der Pandemie nicht nach Hause reisen.

Für das Ehepaar Vogt war lange nicht klar, ob ihr Weihnachtshaus wieder erstrahlen kann. Mit 600.000 Lichtern gilt es als das größte seiner Art in Deutschland. Corona sorgte auch hier für Einschränkung – zwar leuchtet das Haus, doch der kleine Weihnachtsmarkt drumherum bleibt geschlossen.

Weiße Weihnacht gibt es auf der Zugspitze garantiert – dank Gletscher: Von der höchsten Wetterstation Deutschlands aus kann man das Alpenpanorama genießen. Und das Glockenläuten von der Zugspitzkapelle „Maria Heimsuchung“ sorgt für besinnliche Festtagsstimmung.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF/Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfreportage

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/zdfreportage-einfach-weihnachten-von-hamburg-bis-zur-zugspitze/

ZDFmediathek: https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-reportage

Pressekontakt:
ZDF/Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share