Wechsel in der Geschäftsführung der ddp media GmbH: Ulf Schmidt-Funke übergibt den Staffelstab an Vicente Poveda

Hamburg (ots) –

Ab dem 1. Juni 2022 tritt Vicente Poveda (43) in die Geschäftsführung der ddp media GmbH ein. Er folgt auf den Ulf Schmidt-Funke (57), der sich nach rund 13 Jahren als Gründungsgeschäftsführer am 30. Juni von der Agentur verabschiedet.

Bis dahin werden die beiden in gemeinsamen Gesprächen mit Kunden und Urhebern für einen reibungslosen Übergang sorgen.

„Ich möchte mich bei meinem ganzen Team für eine sehr spannende Zeit bedanken, in der wir gemeinsam eine herausragende Agentur aufgebaut haben“, sagt Ulf Schmidt-Funke. „ddp genießt bei Fotografen und Geschäftspartnern ein hohes Ansehen und Vicente Poveda bringt als international tätiger Journalist mit umfangreicher Vertriebserfahrung genau die richtigen Kompetenzen mit, um die Agentur, aufbauend auf diesem hohen Qualitätsstandard, für die Zukunft auszurichten. Bei ihm weiß ich ddp in sehr guten Händen.“

„Ich freue mich sehr darauf, die Geschäftsführung von ddp zu übernehmen“, sagt Vicente Poveda. „Zusammen mit dem erfahrenen Team der Agenturgruppe werden wir ddp zu einem unerlässlichen Player im Fotojournalismus mit großem Mehrwert für Kunden, Fotografen und Partner weiterentwickeln – in Deutschland wie international. Dabei werden wir auf die Synergien mit action press setzen und gemeinsam zu einem führenden Anbieter von Inhalten und Gesamtlösungen im Foto- und Bewegtbildbereich weiter wachsen.“

„Ulf Schmidt-Funke hat ddp zu einer international führenden Bildagenturgruppe entwickelt. Wir danken ihm für die gute und sehr konstruktive Zusammenarbeit und freuen uns, mit Vicente Poveda einen international gut vernetzten Manager mit umfangreichen Branchenkenntnissen und Erfahrung in der Konzeption und Vermarktung von Medienprodukten für die ddp-Geschäftsführung gewonnen zu haben“, sagt Ulli Michel, Vorstand der action press AG, dem Mutterhaus der ddp media GmbH.

Vicente Poveda

Vicente Poveda, geboren und aufgewachsen im spanischen Alicante, ist seit 2000 in verschiedenen Positionen in Redaktion und Vertrieb bei der dpa tätig gewesen. Nach dem Studium der Germanistik, Romanistik und Politik in Köln und Stationen als Redakteur und Korrespondent in Madrid, Berlin, Jerusalem und Havanna, wechselte er 2011 in den dpa-Auslandsvertrieb, den er seit 2019 aus Hamburg leitete. Poveda hat zudem ein Aufbaustudium in Public Relations absolviert und für mehrere internationale Medien als freier Mitarbeiter gearbeitet. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Über die ddp Gruppe

ddp ist einer der führenden Anbieter für visuellen Content in Europa. Neben den Agenturen ddp images, laif, Stella Pictures gehören auch die renommierten Bildagenturmarken Picture Press, Intertopics und FoodCentrale zu der Gruppe. Mit der französischen Partneragentur Abaca Press besteht zudem eine enge redaktionelle Kooperation.

In Büros in Hamburg, Paris, Stockholm und Köln garantiert ein Team aus rund 50 erfahrenen Kolleginnen und Kollegen einen perfekten Service für Kunden aus allen Medienbereichen.

Über 60 Millionen News-, Entertainment- und Creative- Fotos können online direkt bei uns recherchiert werden. Täglich werden ca. 30.000 neue Bilder editiert und die wichtigsten davon durch unser Redaktionsteam für themenspezifische Angebote ausgewählt.

Seit September 2021 ist die ddp media GmbH eine Tochtergesellschaft der action press AG.

Pressekontakt:
ddp media GmbH
Straßenbahnring 7
D-20251 Hamburg
www.ddp.mediaTel +49 40 73 44 60 0
Fax +49 40 73 44 60 499
Email [email protected]
Original-Content von: ddp media GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share