„Weltspiegel“- Auslandskorrespondenten berichten am Sonntag, 27. Februar 2022, um 18:30 Uhr vom SWR im Ersten

München (ots) –

Moderation: Ute Brucker

In dieser Sendung wird der Krieg in der Ukraine mit Beiträgen und Interviews beleuchtet. Wir berichten aus Moskau und der Ukraine mit Demian von Osten und Ina Ruck.

An der polnisch-ukrainischen Grenze steht Olaf Bock.

Aus dem Studio Nairobi zeigt Norbert Hahn wie Russland auf dem afrikanischen Kontinent bereits jetzt sein Einflussgebiet ausgeweitet hat, militärisch vor allem mit russischen Söldnertruppen.

In der Sendung spricht Ute Brucker mit Rüdiger von Fritsch, ehemaliger deutscher Botschafter in Moskau von 2014 – 2019.

Der „Weltspiegel“-Podcast spricht mit Menschen in der Ukraine und wie sie die russische Invasion erleben.

Redaktion: Ulli Neuhoff

Pressekontakt:
SWR-Pressestelle, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share