Wrestling-Hammer! DMAX bringt All Elite Wrestling 2023 exklusiv ins Free-TV

München (ots) –

– All Elite Wrestling ab 29. Januar 2023 frei empfangbar bei DMAX
– AEW: Dynamite immer sonntags um 23:15 Uhr
– AEW: Rampage stets am späten Montagabend um 00:15 Uhr
– Mike Ritter, Günter Zapf und Oliver Copp als Kommentatoren der Deutschen Fassung

Große TV-Bühne für das Wrestling-Highlight: DMAX bringt das beliebte All Elite Wrestling (AEW) im kommenden Jahr ins Free-TV. Bereits ab Ende Januar 2023 zeigt der Männersender jede Woche die beiden Shows AEW: Dynamite und AEW: Rampage stets kurz nach der US-Ausstrahlung – exklusiv für alle Fans im TV frei zugänglich.

Als Kommentatoren sind weiterhin Deutschlands Top-Wrestling-Experten im Einsatz: Mike Ritter und Günter Zapf, die bereits seit 2019 AEW: Dynamite am Mikrofon begleiten, zusammen mit dem langjährigen Wrestling- und Kampfsport-Experten Oliver Copp, der das Duo seit 2021 bei Rampage verstärkt.

AEW ist die neue professionelle Wrestling-Liga, die einen kometenhaften Aufstieg hingelegt hat und die Wrestlingwelt mit ihrem rasantem Wachstum, rekordverdächtigen Einschaltquoten, einem Weltklasse-Roster und großem Entertainment im Sturm erobert hat. Die Stars im Ring sind weltweit-bekannte Wrestling-Ikonen wie Chris Jericho, Jon Moxley, Bryan Danielson, Claudio Castagnoli, Kenny Omega, Saraya und Sting genauso wie neue Stars, die die AEW hervorbringt, darunter MJF, Darby Allin, Jungle Boy, Jade Cargill, Dr. Britt Baker, Toni Storm, The Acclaimed, Orange Cassidy, Ricky Starks und Powerhouse Hobbs.

„In den USA zählen die All Elite Wrestling Formate zu den quotenstärksten Wrestling-Shows und auch in Deutschland finden AEW: Dynamite und AEW: Rampage großen Anklang und haben bei WarnerTV Serie eine starke Fangemeinde aufgebaut“, sagt Marion Rathmann, VP Programming bei Warner Bros. Discovery GSA und fügt an: „Nun wollen wir den nächsten Schritt gehen: DMAX und All Elite Wrestling bilden hierfür das perfekte Tag Team. Mit dem Wechsel ins Free-TV zu unserem reichweitenstarken Männersender wollen wir die AEW-Fangemeinde ausbauen und beide Shows einem noch größeren Publikum zugänglich machen. Gleichzeitig wird das Programmangebot für unsere DMAX-Zuschauer mit neuem, actionreichen Content erweitert.“

Jede Woche neue Folgen von AEW: Dynamite und AEW: Rampage im Free-TV

„AEW: Dynamite“ bringt mit außergewöhnlichen Wrestlern, spannender Handlung und actiongeladenen Matches seit 2019 frischen Wind in den Ring. Die knapp zweistündige Show wird jede Woche ausgestrahlt und läuft bei DMAX immer sonntags um 23:15 Uhr. Mit den 60-minütigen „AEW: Rampage“-Folgen folgt einen Tag später am Montagabend um 00:15 Uhr auf DMAX das zweite wöchentliche Highlight mit den großen Stars der AEW.

Noch bis Ende des Jahres werden AEW: Dynamite und AEW: Rampage auf dem Pay-TV-Sender WarnerTV Serie ausgestrahlt, Ende Januar 2023 wechseln die beliebten Inhalte zu DMAX ins Free-TV. Nach TV-Ausstrahlung werden die Shows zudem im kostenlosen Catch-Up auf DMAX.de (https://dmax.de/) auf Abruf zur Verfügung stehen. Die ersten drei Ausgaben im Januar 2023 werden zwischenzeitlich exklusiv auf dem Youtube-Channel WarnerTV Wrestling DE (https://www.youtube.com/c/WarnerTVWrestlingDE) veröffentlicht.

Zu sehen sind AEW: Dynamite ab 29 Januar, immer sonntags um 23:15 Uhr und AEW: Rampage ab 30. Januar, immer montags (Nacht auf Dienstag) um 00:15 Uhr exklusiv in deutscher Erstausstrahlung auf DMAX.

Pressekontakt:
Brand Communications Warner Bros. Discovery
Dominik Mackevicius
Communications & PR Manager
+49-(0)89 206 099-216
[email protected] DMAX:
Olivia Dittmar
Communications & PR Executive
+49-(0)89 206 099-211
[email protected]
Original-Content von: DMAX, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share