Yorck Polus wird neuer ZDF-Sportchef

Mainz (ots) –

Zum 1. Januar 2023 übernimmt Dr. Yorck Polus die Leitung der ZDF-Hauptredaktion Sport. Er folgt auf Thomas Fuhrmann, der seit dem 1. Oktober 2022 als Beauftragter für Sportstrategie in der Intendanz des ZDF tätig ist.

ZDF-Intendant Dr. Norbert Himmler: „Yorck Polus ist ein hervorragender Sportjournalist, Moderator und ein erfahrener Redaktionsleiter, der den Aufbau unseres Mediathek-Angebots im Genre ‚Sport‘ deutlich vorangetrieben hat. Er ist bestens dafür geeignet, die Hauptredaktion Sport weiterzuentwickeln.“

Yorck Polus, 52, leitet seit bald fünf Jahren die ZDF-Redaktion „sportstudio reportage“. Für das ZDF ist der promovierte Sportwissenschaftler und Sportmediziner seit 22 Jahren als Reporter im Einsatz, unter anderem in der Nordischen Kombination, beim Handball und Rudern. Seit 2002 berichtet er für das ZDF von Olympischen Spielen, seit 2010 moderiert er zudem Paralympics-Übertragungen sowie Livesendungen der Handball-Welt- und Europameisterschaften. Yorck Polus, der als Leistungsruderer nationale und internationale Erfolge hatte, entwickelte für das ZDF unter anderem das Format „SportXtreme“.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-3802
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Biografie Yorck Polus: https://kurz.zdf.de/kCWX/

www.sportstudio.de

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share