ZDF lädt zum Tag der Produzentinnen und Produzenten 2022

Mainz (ots) –

Das ZDF lädt Bewegtbildproduzenten aus ganz Deutschland zum diesjährigen Tag der Produzentinnen und Produzenten am Dienstag, 20. September 2022, in Berlin ein.

„Gerade in so herausfordernden Zeiten wie diesen ist der direkte Austausch zwischen der Fernsehbranche und dem ZDF wichtiger denn je. Umso mehr freue ich mich, dass wir erstmals seit 2019 wieder einen Tag der Produzentinnen und Produzenten in Präsenz ausrichten können. Denn die Zusammenarbeit mit der deutschen Kreativlandschaft ist die Grundlage für innovatives Programm im ZDF“, so Intendant Dr. Norbert Himmler.

Die in diesem Jahr neu zusammengesetzte Geschäftsleitung mit Intendant Dr. Norbert Himmler, Programmdirektorin Dr. Nadine Bilke und Chefredakteur Dr. Peter Frey sowie weitere verantwortliche ZDF-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter präsentieren die ZDF-Programmstrategien für das kommende Jahr. Zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sollen die aktuellen Herausforderungen für die Branche diskutiert und Programmbedarfe erörtert werden.

Unterschiedliche Workshops und ein anschließendes Get-together im Rahmen des traditionellen Branchenabends bieten Gelegenheit zum persönlichen Austausch über neue Ideen, Innovationen und eine gemeinsame Weiterentwicklung des Programmangebots.

Von Montag, 4., bis Freitag, 8. Juli 2022, können sich interessierte Produzentinnen und Produzenten über das ZDF-Unternehmensportal (https://produzententag.zdf.de) für die Veranstaltung anmelden. Die Teilnehmerzahl vor Ort ist aus Kapazitätsgründen auf eine Person je rechtlich selbstständiger Produktionsgesellschaft begrenzt. Denjenigen, die aus Kapazitätsgründen nicht teilnehmen können, bieten wir die Möglichkeit, die Eröffnungsreden sowie ausgewählte Workshops via Livestream virtuell zu verfolgen.

Seit 2015 lädt das ZDF, mit einem Volumen von über 650 Millionen Euro im Jahr der größte Einzelauftraggeber der Produktionswirtschaft in Deutschland, jährlich zum Produzententag. Grundlage bildet die Transparenzvereinbarung zwischen dem ZDF und der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen (https://transparenz.zdf.de).

Kontakt: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Tag der Produzentinnen und Produzenten 2022: https://produzententag.zdf.de

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share