ZDF präsentiert zweiten Spieltag der UEFA Champions League

Mainz (ots) –

Die Königsklasse im europäischen Fußball ist seit dieser Saison wieder zurück im ZDF – mit Zusammenfassungen, Highlights und Interviews.

Am Mittwoch, 29. September 2021, heißt es um 23.00 Uhr erneut „sportstudio UEFA Champions League“. Im Blickpunkt des zweiten Gruppenspieltages der UEFA Champions-League-Saison 2021/2022 stehen die Begegnungen der deutschen Teams: Der FC Bayern München, der sich am ersten Spieltag mit einem starken Auftritt 3:0 beim FC Barcelona durchsetzen konnte, trifft in der Gruppe E auf Dynamo Kiew. Der VfL Wolfsburg empfängt im heimischen Stadion den FC Sevilla. Die Werkself hatte sich in ihrem ersten Spiel der Gruppe G 0:0 vom OSC Lille getrennt. Dazu kommen Zusammenfassungen der Dienstagsspiele von Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon und RB Leipzig gegen den FC Brügge. Der BVB hatte am ersten Spieltag der Gruppe C Besiktas in Istanbul mit 2:1 geschlagen, die Sachsen waren in der schweren Gruppe A bei Manchester City mit 3:6 unter die Räder gekommen.

ZDF-Moderator Jochen Breyer und Experte Per Mertesacker führen durch die Sendung.

Alle Spiele, alle Tore: „sportstudio UEFA Champions League“ bietet an insgesamt 14 Spieltagen der Königsklasse 2021/2022 mittwochs ab 23.00 Uhr ausführliche Zusammenfassung der Spiele mit deutscher Beteiligung im wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb sowie Höhepunkte der weiteren Begegnungen. Hinzu kommen die Live-Übertragungen des UEFA-Champions-League-Finales am Samstag, 28. Mai 2022, sowie der Endspiele in den folgenden beiden Saisons.

Ein fokussiertes Angebot zur UEFA Champions League steht zudem auf ZDFheute.de und in der ZDFheute-App bereit. Mittwochs ab 23.00 Uhr sind dort die Zusammenfassungen der Partien mit deutscher Beteiligung, ein weiteres Topspiel vom Mittwoch und Kompakt-Clips mit allen Toren und Highlights abrufbar.

Die nächsten Ausgaben von „sportstudio UEFA Champions League“ sendet das ZDF am Mittwoch, 20. Oktober 2021, und am Mittwoch, 3. November 2021, jeweils um 23.00 Uhr.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share