ZDFmediathek: „Gestern waren wir noch Kinder“ meistgenutztes Programm

Mainz (ots) –

Großer Erfolg für die ZDF-Serie von Autorin und Produzentin Natalie Scharf in der ZDFmediathek und im linearen TV: „Gestern waren wir noch Kinder“, seit 30. Dezember 2022 in der ZDFmediathek, erreichte mit allen sieben Folgen bislang knapp 14 Millionen Sichtungen (Stand: 15. Januar 2023). Pro Folge wurden im Schnitt 1,99 Millionen Sichtungen erzielt. Damit ist die Serie derzeit das meistgenutzte Format in der ZDFmediathek.

Im TV wurden die sieben Episoden von „Gestern waren wir noch Kinder“ in drei Teilen am Montag, 9. Januar 2023, Dienstag, 10. Januar 2023, und Mittwoch, 11. Januar 2023, jeweils ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Im Schnitt wurden dort 5,60 Millionen Menschen erreicht, der Marktanteil lag damit bei 20,0 Prozent. Das ZDF sicherte sich mit allen drei Ausstrahlungen am Abend die Marktführerschaft. Auch beim jüngeren Publikum der 14–49-Jährigen schnitt die Serie mit 0,72 Millionen Zuschauern und 11,6 Prozent Marktanteil sehr gut ab und sicherte sich in der Zielgruppe ebenfalls teilweise die Marktführerschaft in der Prime Time.

Heike Hempel, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie II: „Die Zuschauerinnen und Zuschauer haben ‚Gestern waren wir noch Kinder‘ zu einem Ereignis gemacht. Natalie Scharf, mit der mich eine lange Zusammenarbeit verbindet, hat mit dieser spannenden Familienserie ins Herz der Zuschauerinnen und Zuschauer getroffen und alle Generationen erreicht. Die enorme Nachfrage in der ZDFmediathek und die Resonanz insgesamt machen uns stolz.“

Die Miniserie, eine Geschichte über einschneidende Erlebnisse und Familiengeheimnisse, die zu einer emotionalen Katastrophe in der Gegenwart führen, wird mithilfe von Rückblenden in das Leben der beteiligten Figuren erzählt. In den Hauptrollen spielen: Torben Liebrecht, Julia Beautx, Maria Simon, Damian Hardung, Julius Nitschkoff, Ulrich Tukur sowie Karoline Eichhorn, Milena Tscharntke und Rieke Seja. Regie führte Nina Wolfrum. Die Redaktion im ZDF liegt bei Corinna Marx und Bastian Wagner.

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 – 9955-1962;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und https://presseportal.zdf.de/presse/gesternwarenwirnochkinder

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pressemappe/gestern-waren-wir-noch-kinder

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share