„Zukunftsplan: Hoffnung“- Weltgebetstag der Frauen 2022 auf Bibel TV / Den diesjährigen ökumenischen Weltgebetstag am 4. März gestalten Frauen aus England, Wales und Nordirland

Hamburg (ots) –

Zum Weltgebetstag der Frauen laden auch in diesem Jahr Christinnen aus über 150 Ländern zum weltweiten Gebet ein. Organisiert von Frauen aus England, Wales und Nordirland, steht der Weltgebetstag der Frauen 2022 unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“. Mit dieser Agenda will die globale Gebetsveranstaltung den Menschen trotz Kriegsgefahr und Klimawandel, Inflation und Corona- Pandemie eine neue, gestaltende Perspektive geben und ein Zeichen für Mut, Miteinander und Zuversicht setzen.

Bibel TV überträgt am Freitag, den 4. März ab 19:00 Uhr einen 60-minütigen bundesweiten Gottesdienst. Außerdem können über die Livestream-Plattform www.bibeltv.de/live-gottesdienste/ zwei regionale Gottesdienste im Rahmen des Weltgebetstag der Frauen miterlebt werden: ab 14:00 Uhr aus Neppendorf und ab 18:00 Uhr aus der Pfarrei Heilig Geist Kraichtal-Elsenz aus St. Andreas Kraichtal-Münzesheim

Von Samoa bis Chile, über alle Kontinente läuft die Gebetskette durch alle Zeitzonen hindurch. Auch in Deutschland organisieren Frauen klassische Gottesdienste, Online-Events, Andachten unter freiem Himmel sowie Ausstellungen und Spenden- Aktionen. Mit den Spenden werden im Schwerpunkt Frauen- und Mädchenprojekte in Afrika, Asien, Europa, Lateinamerika und dem Nahen Osten unterstützt. Zu den vielen dezentralen Veranstaltungen erwarten die Organisatorinnen allein in Deutschland 800.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Der Weltgebetstag ist die weltweit größte ökumenische Basisbewegung. Am ersten Freitag im März werden jedes Jahr rund um den Globus in über 150 Ländern ökumenische Gottesdienste begangen, wobei Gottesdienstordnung und Liturgie von christlichen Frauen aus jeweils einem anderen Land verfasst werden – dieses Jahr von Christinnen aus England, Wales und Nordirland. Weitere Informationen über die Website https://weltgebetstag.de

04. März 2021 auf Bibel TV:

19:00 – 20:00 Uhr: Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen in England, Wales und Nordirland (Wdh. Sa., 05. März, 14:00 – 15:00 Uhr und So., 06. März, 11:00 – 12:00 Uhr)

Über die Livestream-Plattform www.bibeltv.de/live-gottesdienste/

Regionale Gottesdienste im Rahmen des Weltgebetstag der Frauen:

14:00 Uhr aus Neppendorf und 18:00 Uhr aus der Pfarrei Heilig Geist Kraichtal-Elsenz aus St. Andreas Kraichtal-Münzesheim

Weiterführende Links:

Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar:

http://www.bibeltv.de/presse

oder in der Bibel TV Presselounge:

https://presse.bibeltv.de/index.php

Über Bibel TV: Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD); in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das digitale Kabel, DVB-T2, und IP-TV sowie als Livestream im Web und über die Bibel TV App. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland halten je 12,75% der Anteile.

www.bibeltv.de

Pressekontakt:
Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-17
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Bibel TV, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share