Zum Tod von Monica Vitti / ARTE-Programmänderung Freitag 04/02/2022 / Eine Laus im Pelz

Strasbourg (ots) –

Straßburg, 03/02/2022

In Gedenken an die am 2. Februar mit 90 Jahren verstorbene große europäische Schauspielerin Monica Vitti, die zur Ikone des italienischen Films wurde, ändert ARTE sein Programm und zeigt den Spielfilm „Eine Laus im Pelz“, der schon in der Mediathek auf arte.tv zur Verfügung steht.

Freitag, den 4. Februar 2022, um 00.35 Uhr

Eine Laus im Pelz

Spielfilm von Marcello Fondato

Italien 1975

Mit Monica Vitti, Claudia Cardinale, Vittorio Gassman u.a.

Jetzt schon auf arte.tv

Tina steht wegen des Mordes an ihrem Partner Gino vor Gericht. Trotz offensichtlicher Gewalt in ihrer Beziehung glaubt eine der Geschworenen an die Unschuld von Tina und beginnt, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen.

„Das Riesending“ entfällt.

Pressekontakt:
Katja Birnmeier / [email protected] / +33 3 90 14 2152Presseportal: presse.arte.tv | Twitter: @ARTEpresse
Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share