„Der König von TikTok“ – WDR-Podcast über die wilde Welt des Thomas G. Hornauer

Köln (ots) –

Bayerische Geheimbündler, thailändische Esoteriker, tanzende Rettich-Bauern und Dschungelkönigin Djamila Rowe – Podcast-Host Emeli Glaser und ihr Team haben sich für „Der König von TikTok“ auf die verrückteste Recherchereise ihres Lebens begeben. Der Podcast vom WDR (mit Unterstützung des SWR) erscheint am Freitag, den 8. Dezember 2023, exklusiv in der ARD Audiothek.

Im Frühjahr 2023 geht “König Thomas” auf TikTok viral. Er trägt Batik-T-Shirts und manchmal auch eine Krone auf dem Kopf. Seine Fans lieben ihn: Bis zu sechs Millionen Aufrufe haben seine Videos, sein “Tam Dance” flutet die Plattform. Doch dann kommen Gerüchte auf: Hat König Thomas eine “dunkle Vergangenheit”, ist er in Wirklichkeit nur ein “Abzocker”?

König Thomas ist 2023 zum Meme geworden. Aber Thomas Hornauer geht schon viel früher viral. In den 90er Jahren ist er der König der 0190-Nummern und wird mit “Flirt-Hotlines” zum Millionär. Später kauft er sich seinen eigenen Fernsehsender und entwickelt verrückte Call-In-Shows. Legendär ist sein “Motivationsvideo”, in dem er seine Mitarbeitenden anschreit und so zu Höchstleistungen antreiben will.

König Thomas – eine schillernde und umstrittene Kultfigur

Aber nicht jedem ist der bunte, laute Schwabe geheuer. Die baden-württembergische SPD versucht, Hornauers Fernsehkanal zu stoppen. Der Vorwurf: Hornauer soll in seinen TV-Studios nicht nur Fernsehen produzieren, sondern auch einen Porno gedreht haben. Hornauer wittert eine Verschwörung – und hat vielleicht sogar recht damit. Doch er lässt sich nicht stoppen. Schon bald gründet Hornauer einen neuen Sender – “Kanal Telemedial” – und der wird sofort Kult. Jugendliche schauen den verrückten Esoterik-Sender beim Kiffen. Auf Youtube gibt es unzählige Parodien. Sogar ein Kinofilm wird gedreht. Und hinter den Kulissen wird es noch verrückter.

Die Podcast-Serie “Der König von TikTok” erzählt in acht Folgen den Aufstieg eines schillernden und umstrittenen Medienstars. Die Autor:innen des Podcasts haben dafür viele Interviews mit Fans, Kritikern und ehemaligen Wegbegleitern des selbsternannten “Königs” geführt, darunter eine Yoruba-Prinzessin, Comedian Oliver Kalkofe und natürlich auch “König Thomas” selbst, der den Macher:innen des Podcasts ganz stilecht in der Königsgruft auf dem Württemberg eine Audienz gewährt.

Autor:innen: Julius Bretzel, Sabrina Höbel, Niko Kappel, Dennis Müller, Tiana Zoric, Emeli Glaser.

Sprachaufnahmen: Alex Hartl; Sprachregie: Susi Weichselbaumer

Audio-Produktion: Lenz Schuster mit Musik von Julius Bretzel

Produzent: Klaus Uhrig; Redaktion: Nikolaus Steiner

„Der König von TikTok“ ist ein Podcast des WDR mit Unterstützung des SWR für die ARD Audiothek produziert von plotprodukt.

Der König von TikTok · Podcast in der ARD Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/sendung/der-koenig-von-tiktok/12968103/)

Fotos finden Sie unter ard-foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge:presse.wdr.de

Pressekontakt:
WDR Kommunikation
Tel: 0221 220 7100
Email: [email protected]
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share