Medienlandschaft im Wandel – Ist das beste Stadtmagazin in Deutschland diese App?

Rheda-Wiedenbrück (ots) –

Die lokale Berichterstattung, einst die Domäne traditioneller Printmedien, erlebt durch innovative digitale Plattformen eine Renaissance. Ein Beispiel dafür bietet die „Rheda-Wiedenbrück App“ in Ostwestfalen. Diese App hat sich nicht nur als zentrales Informationsmedium für die rund 50.000 Einwohner der Stadt etabliert, sondern wird auch als „Deutschlands bestes Stadtmagazin einer Mittelstadt“ gefeiert.

Eine kürzliche Bewertung im Apple App Store unterstrich die Qualität und Relevanz der App mit den Worten: „Ein Stadtmagazin, das es mit viel größeren Städten aufnehmen kann.“ Dabei geht dieses Stadtmagazin über traditionelle Formate hinaus und integriert digitale Innovationen, die es ermöglichen, regional bedeutsame Themen in Echtzeit an die Zielgruppe zu senden. Neu ist der ganzheitliche digitale Ansatz des Lizenzgebers „Lokalpioniere“, der traditionelle lokale Medien in eine multifunktionale, digitale Plattform transformiert.

In einer Welt, in der sich Technologie und Konsumgewohnheiten rapide weiterentwickeln, erlebt die lokale Berichterstattung eine umfassende Metamorphose. Hinter diesem innovativen Ansatz steht der Lizenzgeber „Lokalpioniere“ aus Bielefeld, ein Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, lokale Medien in die digitale Zukunft zu führen. Die App spiegelt die Dynamik und Vielfalt von Rheda-Wiedenbrück wider, einer Stadt, die trotz ihrer mittelstädtischen Größe eine bemerkenswerte kulturelle und soziale Vielfalt bietet.

„Nach mehr als zwölf Jahren harter Arbeit an verschiedenen Standorten in Deutschland können wir stolz behaupten, dass die Transformation lokaler Medien in vielen Städten erfolgreich umgesetzt wurde“, erklärt Alexander Martinschledde, Geschäftsführer der Lokalpioniere (http://www.lokalpioniere.de). Zusammen mit Michael Fritzsch hat er ein Modell der Smart City geschaffen, das die Stärken traditioneller Medien nutzt und sie durch digitale Technologien ergänzt. Diese ganzheitliche Herangehensweise ermöglicht es Stadtmagazinen und Zeitungen täglich per App eine zentrale Rolle im Alltag der Stadtbewohner zu spielen.

Die erfolgreiche Implementierung und das durchweg positive Feedback auf die „Rheda-Wiedenbrück App“ (http://www.mein-rhwd.de) bestätigen, dass der digitale Weg der richtige ist, um den Herausforderungen in der heutigen Medienlandschaft gerecht zu werden und die lokalen Medien dauerhaft zu stärken. Die Smart City App der „Lokalpioniere“ kann schon heute die lokale Berichterstattung bereichern und transformiern, ohne die Wurzeln und die lokale Identität zu verlieren.

In Zeiten, in denen viele lokale Zeitungen und Magazine mit rückläufigen Leserzahlen kämpfen, zeigt Rheda-Wiedenbrück, dass durch Innovation und Engagement eine neue Ära des Lokaljournalismus eingeläutet werden kann.

Pressekontakt:
Lokalpioniere GmbH & Co. KG
Loebellstraße 7
33602 BielefeldAlexander Martinschledde
0521 94565210
[email protected]
Original-Content von: Lokalpioniere GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share