„Törtel“- Ein unerwarteter Held und Problemlöser / Premiere der Animationsserie über das Zusammenleben von Mensch und Tier ab 10. März 2024 bei KiKA

Erfurt (ots) –

„Eins, zwei, drei…“ – immer, wenn es für Schildkröte Törtel brenzlig wird und er es mit der Angst zu tun bekommt, beginnt er ganz langsam zu zählen. Und das kommt häufiger vor, denn sein tierischer Freundeskreis gerät immer wieder in Konflikte – egal ob mit Mensch oder Tier – und am Ende liegt es an Törtel, diese mit viel Einfallsreichtum zu lösen. KiKA zeigt die neue 26-teilige Animationsserie „Törtel“ (ZDF) ab 10. März 2024 täglich um 18:15 Uhr. Bereits ab 8. März sind alle Folgen auf kika.de und im KiKA-Player abrufbar.

Zum Inhalt: In Müggeldorf leben Tiere und Menschen nah beisammen, was regelmäßig zu Konflikten und Ärger führt. Mittendrin: Schildkröte Törtel. Aufgewachsen in einer Zoohandlung, kennt er die Menschen genau und wird zum einfallsreichen Problemlöser für beide Seiten, was man der Schildkröte auf den ersten Blick gar nicht zutraut. Zusammen mit dem streitlustigen Wildschwein Grrmpf, dem eitlen Schwan Hokuspokus, der schlauen Füchsin Wendy und vielen anderen Tieren nimmt er dafür immer wieder seinen ganzen Mut zusammen. In 26 Abenteuern der tierischen Bande geht es um Abgrenzung und Zugehörigkeit, Freundschaft, Vertrauen, Gruppendynamik, Familie, Rücksichtnahme und Vorbilder.

„Törtel“, frei nach der Buchreihe von Wieland Freund, ist eine Produktion von Caligari Film & Traffix Entertainment, in Koproduktion mit dem ZDF und Beside Productions. Catharina Martin und Götz Brandt verantworten die Redaktion beim ZDF.

Weitere Informationen und eine Preview finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: [email protected]
kommunikation.kika.de
Original-Content von: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share